Zuschauer werden „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in „verrückter“ Dokumentation blau wird

Spread the love

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „wahnsinnigen“ Dokumentation blau wird“ /></p>
<p> The Cult of Mother God ist eine dreiteilige Serie über die religiöse Organisation Love Has Won (Bild: HBO)</p>
<p class=Die Fernsehzuschauer waren verärgert und beunruhigt, nachdem sie in einer brandneuen Dokumentarserie gesehen hatten, wie das Gesicht eines „Sekten“-Anführers buchstäblich blau anlief.

Liebe Has Won: The Cult of Mother God ist eine dreiteilige Serie, die die Geschichte von Amy Carlson erzählt, die bis zu ihrem Tod im Jahr 2021 im Alter von 46 Jahren Leiterin der Organisation Love Has Won war.

Von ihren treuen Anhängern als Muttergott bezeichnet, gab Carlson vor, sowohl eine Reinkarnation der Mutter Gottes als auch von Jesus Christus selbst zu sein und behauptete auch, sie könne Krebspatienten mit der „Kraft der Liebe“ heilen.

Die Gruppe glaubte auch, dass zahlreiche verstorbene Prominente, darunter Marilyn Monroe, Robin Williams und Carrie Fisher, tatsächlich Superwesen waren, die als „Galaktiker“ bekannt waren und sie durch das Leben führten.

Allerdings , kam es für Love Has Won zu einem tragischen Ende, als Carlson im April 2021 tot aufgefunden wurde, nachdem er jahrelang unter Alkoholmissbrauch und Magersucht gelitten hatte.

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „wahnsinnigen“ Dokumentation blau wird“ /></p>
<p> Den Zuschauern wurde nach dem Anschauen „körperlich schlecht“ (Bild: Rising Above)</p>
<p class=Und in ihren letzten Tagen zeigte der Dokumentarfilm, dass das Gesicht der sogenannten Muttergottes aufgrund des Verzehrs großer Mengen kolloidalen Silbers begonnen hatte, blau zu werden.

Kolloidales Silber, das nicht als Arzneimittel anerkannt ist, wird als „antibakterielle Minerallösung“ beschrieben, die kleine Silberstücke enthält und von ihren Verbrauchern viele gesundheitliche Vorteile nachgesagt wird.

Allerdings eine davon Bei den Nebenwirkungen handelt es sich, wie Anführer Carlson traurigerweise herausfand, um einen Zustand, der als Argriie bekannt ist, wenn die Haut blau (oder blaugrau) wird, nachdem sie übermäßigen Mengen Silber ausgesetzt wurde.

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „verrückten“ Dokumentation blau wird

Carlson war einst der Manager eines McDonald's-Restaurants (Bild: HBO)

Der letzte Teil der Dokumentation erwies sich als zu viel Für einige Zuschauer, die es als „die verrückteste Scheiße“ bezeichneten, die sie je im Fernsehen gesehen hatten.

Mehr: Trending

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „verrückten“ Dokumentation blau wird

Ich habe fünf Tage in Houston verbracht und etwas Besseres gefunden als Nasa

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „wahnsinnigen“ Dokumentation blau wird

'Schlachthaus' von Nashörnern auf der Ranch eines Tieraktivisten gefunden< /p>

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „verrückten“ Dokumentation blau wird“ /></p>
<p class=Mitarbeiter des US-Senats „bei Dreharbeiten zu Schwulenpornografie im Anhörungsraum erwischt“

Mann, der den Tod vortäuschte, um einer Anklage wegen Vergewaltigung zu entgehen, wurde schließlich an die USA ausgeliefert

Eine Nutzerin auf Diese Frau hat sich zu Tode getrunken und stirbt an Leberversagen.

'Aber [sie glaubt], dass „die Galaktiker sie evakuieren werden“, und Robin Williams sagte, dass sie dafür 103 Pfund wiegen müsste die Raumschiffe, um sie abzuholen!'

Zuschauer „körperlich krank“, nachdem das Gesicht des Sektenführers in der „wahnsinnigen“ Dokumentation blau wird“ /></p>
<p> Amy „Muttergott“ Carlson starb 2021 im Alter von 46 Jahren (Bild: HBO)</p>
<p class=Als Antwort auf Sadie kommentierte eine andere Benutzerin namens Emily: ‚Ich schaue mir gerade die zweite Folge an und es wird mir fast körperlich schlecht, wenn ich sie sehe.‘ Es ist verrückt.’

Ein anderer Zuschauer namens Tarebear gab zu, dass er die gesamte letzte Folge mit weit geöffnetem Mund gesehen hatte, weil die dargestellten Ereignisse „so entsetzlich“ waren.

In der Dokumentation wird offenbart, dass Carlson einmal dabei war Sie war die Managerin eines McDonald's-Restaurants, bevor sie 2014 ihr altes Leben hinter sich ließ, um ihrem neuen Schicksal nachzugehen.

Zwölf Tage nach ihrem Tod fand die Polizei ihren Körper in einen Schlafsack gewickelt geschmückt mit Weihnachtslichtern, nachdem sie Berichten zufolge bereits von ihren Anhängern durch fünf US-Bundesstaaten eskortiert wurde.

Sehen Sie sich JETZT „Love Has Won: The Cult of Mother God“ an.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Sachen einreichen“ besuchen – Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Wer war der Anführer des Waco-Belagerungskults, David Koresh?

MEHR: Neustart von Gossip Girl nach nur zwei Staffeln von HBO Max gestrichen: „Vielleicht sehen wir uns wieder“

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *