Zinchenko wird der Nationalmannschaft der Ukraine in der League of Nations nicht helfen

Zinchenko wird dem ukrainischen Team in der Liga der Nationen nicht helfen

Einer der Anführer des ukrainischen Teams wird die kommenden Spiele aufgrund einer im Verein erlittenen Verletzung verpassen.

Die Nationalmannschaft der Ukraine hat vor den Spielen der Liga der Nationen im September einen Schlüsselspieler verloren. Laut der offiziellen Website des Ukrainischen Fußballverbandes wird Oleksandr Zinchenko aufgrund einer Verletzung nicht an Spielen teilnehmen können.

Tatsache ist, dass sich der Verteidiger von London Arsenal im Training eine Wadenmuskelverletzung zugezogen hat der Klub. Um sich von Schäden zu erholen, wird der Spieler mindestens zwei Wochen brauchen, was bedeutet, dass der 25-jährige Fußballspieler der Nationalmannschaft bei Spielen gegen Schottland und Armenien nicht helfen wird.

Beachten Sie, dass Zinchenko hatte früher gesundheitliche Probleme, aufgrund derer er zwei Spiele der Gunners verpasste. Insgesamt hat der Ukrainer in der laufenden Saison fünf Spiele für die Londoner Mannschaft bestritten und dabei eine Vorlage erzielt.

Zur Erinnerung: Die Nationalmannschaft wird heute, am 16. September, in Warschau mit der Vorbereitung auf die bevorstehenden Spiele beginnen. Insgesamt spielt die Nationalmannschaft im September zweimal in der League of Nations gegen Schottland (21. und 27. September) und auswärts gegen Armenien (24. September).

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.