Yaremchuk: Ich bin stolz darauf, dass ich Ukrainer bin, dass wir ein so starkes Volk haben

Yaremchuk: Ich bin stolz darauf, dass ich Ukrainer bin, dass wir so ein starkes Volk haben

Der Stürmer der ukrainischen Nationalmannschaft kommentierte die guten Nachrichten von der Front über die Offensive der Streitkräfte der Ukraine.

Roman Yaremchuk verfolgt ständig die Nachrichten von der Front und freut sich über die jüngsten Erfolge der Streitkräfte der Ukraine und die Auflösung ukrainischer Gebiete. Der Stürmer der Nationalmannschaft und des belgischen Brügge erzählte darüber in einem Interview mit dem Pressedienst UAF.

Der Fußballer glaubt, dass dies nur der Anfang des bevorstehenden Sieges der Ukraine im Krieg mit den Russen ist Federation.

“Ich lebe von diesen Neuigkeiten, die ich immer lese. Ich bin einfach stolz darauf, dass ich Ukrainerin bin, dass wir ein so starkes Volk haben, dass wir uns gemeinsam entwickeln. Wir haben einen starken Präsidenten, eine starke Armee.

Ich bin nur stolz darauf, dass wir nicht nur sprechen, sondern auch tun, vorwärts gehen. Ich hoffe, das ist erst der Anfang”, sagte Yaremchuk.

Erinnern Sie sich daran, dass die Das Spiel der Nations League zwischen Schottland und der Ukraine findet morgen, am 21. September, in Glasgow im Hampden Park-Stadion statt. Der Anpfiff im Meeting ertönt um 21:45 Uhr Kiewer Zeit.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.