Wie Sie wissen, hat Xiaomi damit begonnen, das Betriebssystem Android 12 als Beta für Flaggschiff-Modelle zu verteilen. Wir können jedoch sagen, dass das Unternehmen oft den schmalen Grat zwischen schnell und hastig verwechselt. Denn früher wollte man Updates schnell bereitstellen, aber Nutzer wurden Opfer dieser Situation. Jetzt tauchte ein weiteres Problem mehr auf. Hier sind die Details!

Xiaomi wieder Update-Problem wieder!

eine ähnliche Situation Android 12 Wir können auch sagen, dass es im Update passiert ist. Den Nachrichten zufolge hat Xiaomi damit begonnen, das oben genannte Update als Beta an Flaggschiff-Modelle zu verteilen. Das Feedback der Benutzer ergab jedoch, dass nach dem Update verschiedene Probleme auf den Telefonen auftraten. Es ist nicht bekannt, ob solche Probleme auftreten werden, nachdem die stabile Version in Zukunft bereitgestellt wird, aber Xiaomi-Benutzer sollten immer vorsichtig sein.

Inzwischen hat das chinesische Unternehmen Android 12 Beta Lassen Sie uns nicht vergehen, ohne anzukündigen, dass es seine Tests erweitert hat. Entsprechend wurde bei Modellen wie Mi 11 Lite, Mi 10S und Redmi K40 gehandelt, die die Mittelklasse ansprechen. Nehmen wir an, diese Liste wird in Zukunft erweitert. Mal sehen Xiaomi Wird es seinen Nutzern ohne Probleme die stabile Version zur Verfügung stellen können? Wir werden abwarten und sehen.

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21