Microsoft arbeitet mit einem anderen Unternehmen zusammen. Gucci hat eine sehr limitierte Version der Xbox Series X entwickelt, und das Set wird nicht nur zwei Controller und Zugang zum Xbox Game Pass enthalten. Das Ganze ist in einer geschmackvollen Tasche verpackt.

Eine spezielle Xbox Series X wurde auf der Hauptwebsite von Gucci.com präsentiert. Es ist die erste Zusammenarbeit zwischen einem auf Luxuskleidung spezialisierten Unternehmen und einer Microsoft-Niederlassung – 100 Stück der leistungsstärksten Konsole im Katalog des amerikanischen Herstellers wurden für einen guten Start vorbereitet.

Das Paket enthält eine aktualisierte Xbox Series X, zwei lackierte Controller und einen Koffer mit einem blau-roten Streifen mit den Worten “XBOX” und “GUTES SPIEL”. Im Inneren ist Platz für jedes Element des Sets.

Das Paket kostete 10.000 USD (40.500 PLN),was den Normalpreis des Gerätes deutlich übertrifft, aber ich habe den Eindruck, dass Gucci sich über das Desinteresse eher nicht beschweren wird. Schließlich hat das Unternehmen viele Fans, darunter auch Fans der Marke Xbox.

Es ist erwähnenswert, dass das Set auch ein Xbox Game Pass-Abonnement enthalten wird … Obwohl ich vermute, dass eine Person, die Ausrüstung für 10.000 US-Dollar bei Gucci kauft, kein Problem damit hat, 50 PLN für ein Abonnement auszugeben.

Xbox Series X von Gucci . Wir kennen den Preis der exklusiven Konsolenversion

Xbox Series X von Gucci. Wir kennen den Preis der exklusiven Konsolenversion

Xbox Series X von Gucci. Wir kennen den Preis der exklusiven Konsolenversion

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21