WWE-Star verrät endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er verschwinden musste

Spread the love

Die Entscheidung, sich den Bart wachsen zu lassen und sich für einen volleren Stil zu entscheiden, erklärte er exklusiv gegenüber Metro.co.uk: „Ich glaube, ich wollte einfach schöner sein.“ Ich wollte für einen normalen Menschen einfach nur gutaussehend sein!

„Der Schnurrbart hat funktioniert, es hat Spaß gemacht, aber ich konnte nicht ehrlich in den Spiegel schauen und „Ja“ sagen. Es war kein besonders schöner Anblick. Es war ein lustiger Look! Viel wohler mit dem Bart.'

Tyler, der im März 27 Jahre alt wird, ist vor Fans aufgewachsen, und obwohl der Schnurrbart bei den Wrestling-Menschen Anklang fand, musste einmal etwas nachgeben Er unterschrieb bei WWE.

„Ich habe es eine Weile getragen. Also ließ ich mir den Schnurrbart wachsen, als ich 16 war, und dann wäre es 20 gewesen, als ich mir den Bart wachsen ließ“, überlegte er. „Also ja, ich hatte vier Jahre lang nur den Schnurrbart.

WWE-Star verrät endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p> Tyler Bate war für seinen charakteristischen Schnurrbart bekannt, als er in der Rangliste aufstieg (Bild: WWE) </p>
<p><img decoding=' Ich ging mit dem Schnurrbart aufs College, alle sahen mich an, als wäre ich verrückt!'

Tyler gab zu, dass es sich bei der „Tasche“ eher um eine Wahl des Wrestlings als um einen Stil handelte, und verriet, wie sein britischer Starkollege Chris Brookes die Inspiration für den Look lieferte.

„Das wollte ich.“ um nur den Schnurrbart herauswachsen zu lassen. Und er war es! „Er wohnte damals bei mir. Er war es, der mich dazu drängte“, erinnert er sich.

„Also hatte ich damals wirklich helle Haare, wirklich helle blonde Haare.“ . Also ich habe den Eyeliner meiner Schwester – oder was auch immer man für die Wimpern verwendet – und ich hatte diesen pechschwarzen, wirklich blonden Schnurrbart und ich sah aus wie Groucho Marx!‘

WWE-Star verrät endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p> Der immer noch schnurrbärtige Tyler gewann 2017 den NXT UK-Titel (Bild: WWE)</p>
<p Klasse =Seine Mutter „hasste“ den Look, aber sein Vater war ein großer Fan und er fand „fast sofort“ Anklang bei den Fans in ganz Großbritannien.

„Die Leute riefen „Tylers Schnurrbart“. Ich dachte: „Vielleicht bin ich gerade auf der Spur.“ Also habe ich es behalten und dann war Moustache Mountain geboren“, sagte er über sein Tag-Team mit Trent Seven.

Weitere Trends

„WWE-Star

Großer WWE-Superstar wird nach verheerender Verletzung auf Raw über die Zukunft des Wrestlings sprechen

WWE-Star enthüllt endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p class=WWE-Fans in Alarmbereitschaft, als die Wrestling-Ikone sensationell ihren Rivalen verlässt Unternehmen nach 17 Jahren

WWE-Star enthüllt endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p class=WWE-Star verdoppelt seine Kraft, nachdem er im Fernsehen mit einem Schlag gedroht hat Moderator live auf Sendung

WWE-Star enthüllt endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p class=WWE-Star reagiert mutig auf die abscheuliche Beleidigung des Podcasters wegen sexueller Nötigung.

Weitere Geschichten lesen

Zusammen mit Pete Dunne (alias Butch) gründete das Trio British Strong Style und wurde zu einer echten Kraft in der britischen Szene, die später die Speerspitze bildete die Marke NXT UK.

Jetzt hat Trent einen Vertrag mit TNA Wrestling unterzeichnet, während Tyler mit Butch bei SmackDown wiedervereint ist und endlich seine Chance auf den ganz großen Auftritt bekommt.

WWE-Star verrät endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p> Er besiegte Pete Dunne im Finale vor sieben Jahren… (Bild: WWE) </p>
<p><img decoding=Die Fans wollten ihn seit dem Gewinn des WWE UK-Titels vor sieben Jahren unbedingt auf dieser Bühne sehen, aber der besonnene Wrestler hat sich geduldig auf diesen Moment vorbereitet.

'Weil ich' „Ich bin schon so lange im Wrestling, dass es fast so ist, als ob ich manchmal vergesse, wie jung ich noch bin“, sagte er. Auch wenn ich schon sieben Jahre hier bin, habe ich immer noch viel Zeit.’

Tyler hat sich „in Schach gehalten“, indem er sich an die glänzende Zukunft erinnerte, die noch vor ihm lag, und er hat es genossen, sich in jeder Phase seiner Karriere „sich Zeit zu nehmen und nichts zu überstürzen“.

Er fügte hinzu: „Endlich kam es so weit, dass die Leute sagten: ‚Komm schon. Lass uns Tyler anziehen!“ Dann wäre es mir lieber, wenn ich „noch nicht bereit für den Hauptkader“ wäre. Es war teilweise taktisch.’

WWE-Star verrät endlich das Geheimnis hinter dem ikonischen Schnurrbart – und warum er gehen musste“ /></p>
<p> Es ist sieben Jahre her, seit er unter Vertrag genommen wurde, aber er hat es in die Hauptaufstellung geschafft (Bild: WWE) </p>
<p class=Der Spielplan ging auf, als er diesen Monat endlich sein Debüt an der Seite von Butch bei SmackDown gab, und während er vor dem Match gegen seine britischen Landsleute Pretty Deadly „super nervös“ war, war er „aufgeregt“, das zu sehen Der Höhepunkt all seiner harten Arbeit.

„Es kam eine lebenslange Arbeit zusammen“, lächelte er. „Bei der Repräsentation des britischen Wrestlings und des Stils des britischen Wrestlings setzen wir uns beide sehr unter Druck, woher wir kommen.

'Das auf die Hauptbühne zu bringen, fühlt sich wie eine große Verantwortung an . Aber ich habe das Gefühl, dass wir es beide schaffen … [Ich war] super stolz darauf, wie es gelaufen ist. Für mich hätte es nicht idealer sein können.’

Royal Rumble 2024 wird am 27. Januar um 1 Uhr morgens live aus St. Petersburg, Florida, ausgestrahlt. Schalten Sie beim WWE Network oder bei TNT Sports Box Office ein.

Haben Sie eine Geschichte?< /p>

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co senden. UK, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: WWE-Fans in Alarmbereitschaft, da die Wrestling-Ikone nach 17 Jahren sensationell aus dem Konkurrenzunternehmen austritt

MEHR: Großer WWE-Superstar „von allen Live-Events abgezogen“, da WrestleMania 40 in Gefahr ist

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *