Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

Spread the love

Wrestler stirbt im Alter bei Unfall nur 21

Asahi hat in ganz Japan gerungen (Bild: Etsuo Hara/Getty Images)

Wrestler Asahi ist im Alter von 21 Jahren gestorben.

Der japanische Star, der für das Actwres-Mädchen arbeitete „Z (AWG) Promotion hatte am 1. Februar einen „unerwarteten Unfall“ und das Unternehmen hat ihren tragischen Tod bestätigt.

In einer Erklärung bestätigte die Promotion, dass sie ihre nächste Show am 9. Februar abgesagt haben Alle Beteiligten trauern.

Sie drückten auch ihre „Dankbarkeit gegenüber allen aus, die Asahi unterstützen“.
Ihr letztes Match fand beim AWG-Event am 31. Januar statt, als sie sich mit Yufa zusammentat, um Ayano Irie und Kira zu schlagen An.

Asahi gab ihr In-Ring-Debüt im Alter von 14 Jahren für die Ice Ribbon-Promotion, als sie in der Korakuen Hall gegen die ehemalige All Japan Women's Champion Manami Toyoto kämpfte.

Sie trat im Ringsport für Größen wie Ganbare Pro, DREAM und andere auf quer durch Japan, bevor sie 2020 eine Pause einlegte, um sich auf ihre Schularbeiten zu konzentrieren.

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

Ihr Tod wurde von Actwres girl'Z in den sozialen Medien bestätigt (Bild: AWG)

Sie würde im nächsten Jahr in den Ring zurückkehren, und 2023 beschloss sie, ihren Vertrag mit Ice Ribbon zu beenden und schloss sich Actwres girl'Z an. Sie hat sich dafür entschieden, den zunächst vorübergehenden Wechsel dauerhaft zu machen.

Wrestling-Fans waren von der Nachricht von ihrem Tod untröstlich und feierten sie als „einen Sonnenstrahl“.

Weitere Trends

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

WWE-Superstar „fast enthauptet“, da Routinebewegung schiefgeht

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

WWE-Fans wütend über Dwayne „The Rock“ Johnsons „respektlose“ Rückkehr zu WrestleMania 40

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

WWE-Legende Jim Ross unterzieht sich einer Krebsoperation, während Kommentator sein Gesundheitsupdate gibt

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

WWE 2K24 Hands-on-Vorschau: Ambulance Match und Gameplay-Boosts beleben das Franchise

Weitere Geschichten lesen

„Verdammt, das sind so schreckliche Neuigkeiten.“ Ruhe in Frieden“, schrieb @DeportesConCris, während @whirlingcandy hinzufügte: „Immer ein Strahl Sonnenschein und Glück.“ Asahi für immer.‘

X-Benutzer @ShinyCalKicks sagte: „RIP Asahi, 21 ist überhaupt kein Alter.“ Ein sehr trauriger Tag für das Wrestling. Unsere Gedanken gelten ihrer ganzen Familie, ihren Freunden und Fans ❤️'

Wrestler stirbt bei Unfall im Alter von nur 21 Jahren

Sie arbeitete zuvor bis letztes Jahr für Ice Ribbon (Bild: Ice Ribbon)

Während Fan @pinklightsticc auch schrieb: „Ich gehe schweren Herzens ins Bett.“ Sagen Sie den Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, dass Sie sie lieben. RIP Asahi'

Selbst Fans, die noch nicht mit ihrer Arbeit vertraut sind, haben nach einer weiteren verheerenden Niederlage für die Wrestling-Welt ihren Respekt gezollt.

@Omegasblade twitterte: „RIP – ich habe sie nie gesehen.“ Ringen, aber jeder Verlust eines Lebens in einem so jungen Alter ist herzzerreißend. Meine Gedanken gelten ihrer Familie, Freunden und Fans.'

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder uns besuchen unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden gerne von Ihnen hören.

MEHR: WWE-Fans wütend über Dwayne „The Rock“ Johnsons „respektlose“ Rückkehr zu WrestleMania 40

MEHR: Von Bray Wyatt in die WWE Hall of Famers: Wrestling-Tote im Jahr 2023

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *