< tr>

©

Der erste bekannte Fall von Covid-19 war kein Mann, der noch nie auf dem Markt in Wuhan war, wo Wild- und Haustiere verkauft wurden, aber eine Frau, die auf dem Markt arbeitete, schreibt der Virologe Michael Warrobie von der University of Arizona.

Für den Experten diese Schlüsselinformation und seine Analyse anderer früher Fälle von Covid-19 in der Stadt weisen eindeutig auf den tierischen Ursprung des Virus hin.

Die Debatte darüber wird nun seit fast zwei Jahren geführt, ohne dass ein Beweis erbracht wurde.

Warroby war einer von etwa 15 Experten, die im Mai einen Artikel in Science veröffentlichten, in dem er darum bat, ernsthaft über die Idee nachzudenken, dass das Virus infiziert war en aus einem Labor in der chinesischen Stadt Wuhan entlassen.

In seiner neuesten Veröffentlichung stellt er fest, dass seine Studie zum Ursprung des Ausbruchs “starke Beweise dafür liefert, dass die Pandemie vom Markt ausgeht für lebende Tiere.”

Laut Wissenschaftlern besagen seine Ergebnisse, dass “ein großer roter Pfeil auf den Juanan-Markt als den wahrscheinlichsten Ort zeigt, an dem die Pandemie begann.“ 8221;

“Das Virus kam nicht aus anderen Teilen Wuhans auf den Markt. Die Beweise weisen ziemlich ernsthaft auf den Markt hin,&8221; Warroby sagte gegenüber CNN.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21