Erinnern Sie sich an Orange Wednesdays? Sie sind zurück – mit zusätzlichem Whisky (Bild: Metro.co.uk)

Wenn die Nächte näher werden und die Temperaturen sinken, scheint es ironischerweise so, dass wir weniger Zeit in unseren Häusern verbringen werden, nicht mehr.

Nun, warum sollten Sie hier bleiben, wenn es ein ganzes Winterfestival zu erkunden gibt, eine Terrasse zum Thema Eis zum Verweilen, tagsüber nüchterne Raves, Zwei-für-Eins-Kinoangebote mit kostenlosen Getränken ( na, du hast den nüchternen Rave gemacht, du hast einen Drink verdient), fabelhafte Feste und kostenlose DJ-Partys zum Mitmachen?

Kein Grund, den wir uns vorstellen können. Dazu noch mehr Eisstockschießen – ja, richtig, mehr! – und wir haben einen fliegenden Start. Solange wir nicht umfallen…

Ihre Art von Lametta-Stadt

 Wo kann man diese Woche in London essen, trinken und feiern, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Wohin zum Nordpol? (Bild: James North)

Mit all den Dekorationen, Glühweinen auf den Speisekarten und unsubtilen Hinweisen von Familienmitgliedern auf Dinge, die weit über das hinausgehen, was Sie bereit sind, dafür auszugeben, sieht es ein wenig nach Sie-weißt-schon-was aus.

Wenn Sie in Ihrer Weihnachtsstimmung einen Schub brauchen, hat Seven Dials, die Gegend zwischen Covent Garden und Soho, ihr erstes Winterfestival mit einem Pop-up-Panto und einem Kranz veranstaltet – Herstellungsworkshop, Spoken-Word-Performances und Live-Podcasts sowie geröstete Kastanien und besagte Glühweine.

Fügen Sie ihre berühmten Straßendekorationen und die Zusammenarbeit einiger der schönsten Indie-Läden im West End hinzu und wir denken, wir fühlen uns vielleicht nur ein winziges bisschen Lametta-y… vielleicht nur noch ein Glühwein, um sicherzugehen! Es hat jedoch Tickets, also vergessen Sie nicht, sich zu registrieren.

19.-21. November, Seven Dials, WC2

DU Schönheit! Der ultimative Adventskalender 

Gesponsert

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Verwöhn mich bitte!

Der YOU Beauty Advent Der Kalender ist randvoll mit 24 Premium-Beauty-Produkten, die von unserer Beauty-Direktorin Edwina Ings-Chambers sorgfältig ausgewählt wurden.

Es ist eine brillante Mischung aus wunderschönen, hochwertigen Leckereien von führenden Marken wie Emma Hardie, Balance Me, Aromatherapy Associates, Medik8, Prai Beauty und Ren – um nur einige zu nennen!

Mit Produkten in Originalgröße sowie Luxusmustern beträgt der Inhalt bis zu 299,99 €, aber wir haben ein spezielles Angebot nur für SIE…

Verwenden Sie den Code METRO70, um es für 70 £ (UVP 85 £) zu kaufen

Nimm deine Leuchtstäbe!

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Schnapp dir deine Leuchtstäbe

Ein nüchterner Rave? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Nun, es ist das, was Morning Gloryville veranstaltet, also sind wir bereit, es auszuprobieren.

Sie nennen es das Galaktische Urlaubs-Rave-Erlebnis & Wellness-Party (eingängig!) und sie beginnt um 10 Uhr – also ungefähr zu der Zeit, zu der Sie normalerweise von einem Rave nach Hause kommen.

Genießen Sie sechs Stunden voller Rave-Action mit der richtigen Musik, gesundem Essen, nahrhaften Getränken, Wellness-Erlebnissen – sogar Kakao, heißt es hier!

Spezielle Aufführungen werden ebenso hinzugefügt wie immersive Theaterstücke, kreative Bildung, Sachen für Kinder und viele Überraschungen … wenn die Existenz der Veranstaltung selbst nicht überraschend genug ist. Klingt nach einem tollen Tag!

28. November, The Steel Yard, Allhallows Lane, EC4

Kommen Sie und spielen Sie alles in

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, ab nüchterne Raves zu Winterfestivals

Geschüttelt und gelockt

Na, wer hätte das gedacht? Curling nimmt Fahrt auf. Wir berichteten letzte Woche – ja, wir berichten, wir sind Reporter – über den Vorstoß von Queens in den Sport, der alle vier Jahre einen Moment erlebt, in dem wir bei den Olympischen Winterspielen ganz gut Steine ​​über Eis drehen.

Und jetzt eröffnet ein neues Curling-Erlebnis in King's Cross, wo wir einen großen Teil unseres Trinkgeldes ausgeben.

Es heißt Club Curling und ist im Coal Drops Yard aufgetaucht, wo Sie sich für eine 45-minütige Sitzung mit Cocktails von der Club Curling Cocktail Bar anmelden können.

Es ist das Instagram-Event der Woche… jetzt mach aus unserem eine Margarita und geh aus dem Eis!

Morgen bis 30. Dezember, Stable Street, N1

Orange bist du froh, dass du ein Londoner bist?

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Lust auf ein Stück? (Bild: Joe Pepler/PinPep)

Erinnerst du dich daran, ins Kino zu gehen und wie viel Spaß das gemacht hat? Und erinnern Sie sich daran, zwei Tickets zum Preis von einem zu bekommen und wie viel Spaß das gemacht hat?

Nun, es ist wieder soweit, dank Jameson Orange Wednesdays, wo ihr den ganzen Monat November Zwei-für-eins-Tickets für die Bilder und eine kostenlose Jameson Orange dazu bekommt — nur mittwochs, obvs!

Es passiert alles in East Londons coolstem Bilderhaus, dem Rio, und falls Sie sich fragen, Jameson Orange ist das, was sie “den neuesten Whisky-Ausdruck” nennen – und dem können Sie nicht widersprechen! Jemand für Dune heute Abend um 20.30 Uhr? Das Ticket und die Getränke sind, ähm… auf uns!

Benutze den Code JAMESONORANGE online oder vor Ort

< p class="">107 Kingsland High Street, E8

Betreten Sie ein Winterwunderland< /h2>

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Eis-Eis-Baby

In diesem Jahr ist Weihnachten wird episch. Du weißt es einfach. Und zum Glück ziehen einige unserer Lieblings-Locations wirklich alle Register, um uns dabei zu helfen, das Maximum herauszuholen.

Wie Yauatcha City, der Broadgate-Außenposten des brillanten Partyrestaurants Soho, das in Zusammenarbeit mit Moët & Chandon, von köstlichem Champagner-Ruhm.

Man sagt, man erwarte ein eisiges Wunderland – und du weißt, wie diese Leute Innenräume gestalten, also wird das Äußere begeistern – und sich in „Winter-Chic mit einem Hauch von Glitzer“ kleiden. Versuchen Sie also, Ihre Singapur-Vermicelli-Nudeln und Shui-Mai-Knödel nicht herunterzubekommen! Wir denken, dass wir das schaffen können…

Ab heute Abend, Broadgate Circle, EC2

Komm schon beim Joyride

Wo man in London essen, trinken und feiern kann diese Woche, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Diese Jungs wissen, was gekocht wird

Haben Sie Lust, mit einigen unserer größten Köche ein Slap-up-Festmahl zu genießen? Darauf kannst du wetten! Und wir reden hier über Namen, in einigen Fällen mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Namen – Tom Sellers, Andrew Wong, Jason Howard, Chantelle Nicholson – die zusammen das Old Selfridges Hotel in eine Partyzentrale für alle verwandeln, die ihr Essen mögen.

Und ja, natürlich gibt es erstklassige Cocktails des preisgekrönten Barkeepers Rich Woods, um alles herunterzuspülen.

Sie können sogar den sogenannten Joyride machen, ein 45-minütiges immersives Erlebnis mit Kopfhörern, das Sie durch die angebotenen Geschmackserlebnisse führt, oder einfach nur an der Magic Garden Stage entspannen und die Unterhaltung genießen oder – noch besser – buchen ein Wonky Dreams Bed, damit Sie das Ganze horizontal genießen können. Sag Weihnachten ab, wir machen das stattdessen!

Ab heute bis 18. Dezember, 1 Orchard Street, W1

Camden ist gerade noch cooler geworden

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Jazzie B bringt die Melodien

Camden Market wird immer besser und besser, und um die Eröffnung eines ganz neuen Stücks zu feiern, starten sie eine Reihe von kostenlosen DJ-Sessions, um den Ort auf Ihr persönliches Radar zu bringen.

Es heißt Camden Market Hawley Wharf, wo Sie Geschäfte und Restaurants direkt am Ufer des Regent's Canal finden, und um die Party in Gang zu bringen, haben sie DJs Jazzie B, Judge Jules, Lady Leshurr, Fat Tony und jede Menge mehr aufgelegt das Haus zu rocken/das Haus eines Nachmittags zu schocken.

Die Initiative heißt Camden Crossfade, was clever ist, denn das ist ein DJ-Begriff (oh ja, wir kennen uns aus!) und findet von 13:00 bis 19:00 Uhr statt, also Sie können direkt nach der Arbeit kommen.

Mittwoch-Sonntag bis 31. Dezember, Chalk Farm Road, NW1

Noble Curry-Nacht mit dem gewissen Etwas

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Bleib ruhig und freu dich auf

Liebst du es nicht einfach, wenn zwei deiner Lieblingssachen zusammenkommen? In unserem Fall denken wir an indisches Essen – wirklich gutes indisches Essen! – und Cocktails – tolle Cocktails!

Und das passiert fast jeden Abend der Woche im Heritage Dulwich, wo die Küche von indischer Tradition durchdrungen ist, aber mit einem sehr funky Londoner Touch – nun, Chefkoch Sharma hat eine Ausbildung in Michelin – mit Sternen ausgezeichnete indische Küchen.

Wählen Sie eines der Degustationsmenüs, denn seien wir ehrlich, bei Indisch möchte man sowieso alles probieren.

Und geizen Sie nicht mit exquisiten Cocktails wie The Gentleman, der Whisky, Kaffee, Schokolade und Gewürze in einem Glas vereint. Glück im Süden Londons!

101 Rosendale Road, SE21

Hast du haben Sie eine Geschichte zu teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

So erhalten Sie Ihre Metro-Zeitungskorrektur

< Die starke>Metro-Zeitung steht Ihnen weiterhin jeden Wochentag morgens zur Abholung bereit oder Sie können unsere App mit all Ihren Lieblingsnachrichten, Features, Rätseln… und der exklusiven Abendausgabe herunterladen!

Wo man diese Woche in London essen, trinken und feiern kann, von nüchternen Raves bis zu Winterfestivals

Die Metro-Zeitungs-App herunterladen kostenlos im App Store und bei Google Play

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21