Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht

Spread the love

Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht“ /></p>
<p> Haben Sie Verbrechen gegen Kekse begangen? ? (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Es hat etwas Befriedigendes, einen Keks in die Tasse zu tauchen, aber – wie Peter Kay in seinem Monolog „Keks ist in meinen Sud gefallen“ scherzte – es kann schnell bergab gehen.< /p>

Eine neue Studie von McVitie's hat ergeben, dass jede Woche 6,1 Millionen Kekse vorzeitig auf dem Boden einer Tasse verderben, während 77 % der Briten einen Keks durch „übermäßiges Eintauchen“ verloren haben. .

Aufgrund der Ergebnisse beschloss der Lebensmittelhersteller, einen Chief Dunking Officer zu rekrutieren, um die Snacks des Landes vor einem solch durchnässten Schicksal zu bewahren.

Die Wissenschaftlerin und Keksliebhaberin Dr. Helen Pilcher übernahm die neue Rolle und begann ihre Mission, mit wochenlangen Experimenten das Rätselraten aus dem Dunk zu lösen.

Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht

Dr. Helen Pilcher ist die neue Chief Dunking Officer des Keksherstellers (Bild: PinPep/McVitie's)

Dr. Pilcher hat unter Laborbedingungen verschiedene Kekse auf Herz und Nieren geprüft und dabei eine bahnbrechende Entdeckung gemacht, die uns alle begeistert Unsere Kekse sind falsch.

Sie fand heraus, dass ein durchschnittlicher Keks für ein optimales Eintaucherlebnis 20 % seines ursprünglichen Gewichts an Flüssigkeit absorbieren sollte – etwas, das sie die „Keks-Eintauchkonstante“ nennt.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Dies geschieht viel schneller, als man bei vielen beliebten Keksen vermuten würde. So war der „Micro-Dunk“ geboren.

Laut Dr. Pilcher müssen die meisten nur für den Bruchteil einer Sekunde eingetaucht werden, um die richtige Textur und den richtigen Geschmack zu erhalten. Noch länger und Sie befinden sich in der Gefahrenzone des Eintauchens, wo Ihr Keks Gefahr läuft, zu zerbrechen.

Gemeinsam mit ihrem Team hat sie die optimalen Eintauchzeiten für einige der beliebtesten Leckereien Großbritanniens ermittelt , mit empfohlenen optimalen Getränkekombinationen, um die Teezeit noch besser zu machen.

Klassische Kekse und ihre optimalen Eintauchzeiten

Ginger Nuts

  • Optimale Eintauchzeit: 0,3 Sekunden
  • Dunking-Gefahrenzone: 7,3 Sekunden
  • Empfohlene Getränkekombination von CDO: „Der Ingwernuss ist der britische Amaretti-Keks und genau wie sein italienisches Gegenstück passt dieser leicht gewürzte Keks ideal zu Milchkaffee.“

Fruit Shortcake

  • Optimale Dunking-Zeit: 0,3 Sekunden
  • Dunking Danger Zone : 5,3 Sekunden
  • Vorgeschlagene Getränkekombination von CDO: „Chai Latte – dieses aromatische Gebräu mit süßen und würzigen Anklängen ist der perfekte Begleiter für diesen dezenten Keksklassiker.“ '

Verdauungsfördernd

  • Optimale Eintauchzeit: 0,4 ​​Sekunden
  • < li> Gefahrenzone beim Eintauchen: 11,2 Sekunden

  • CDOs empfohlene Getränkekombination: „Ein süßer Tee passt perfekt zum fast herzhaften Geschmack des Digestive.“
  • < /ul>

    Hobnobs

    • Optimale Eintauchzeit: 0,5 Sekunden
    • Eintauchen Gefahrenzone: 12,5 Sekunden
    • CDOs empfohlene Getränkekombination:„Eine leckere leere Leinwand, so vielseitig, dass sie jedes Getränk Ihrer Wahl verschönert.“ Ein echter Allrounder zum Eintauchen.'

    Reichhaltiger Tee

    • Optimale Eintauchzeit: 0,6 Sekunden
    • Dunking Danger Zone: 8,8 Sekunden
    • Empfohlene Getränkekombination von CDO: „Mit Bautee eingenommen ist dies ein Britische Institution, auf Augenhöhe mit Erdbeeren und Sahne in Wimbledon.'

    Jaffa Cakes

    • Optimal Dunking Zeit: 0,6 Sekunden
    • Gefahrenzone beim Eintauchen: 9,2 Sekunden
    • Empfohlene Getränkekombination von CDO: „Die süße Orangennote von Jaffa Cakes wird perfekt durch die bitteren Noten eines frisch gebrühten schwarzen Kaffees ausgeglichen.“ .'

    Milk Chocolate Digestive

    • Optimale Eintauchzeit: 3,7 Sekunden
    • Dunking Danger Zone: 19,5 Sekunden
    • Empfohlene Getränkekombination von CDO:„Mit Earl-Grey-Tee eingenommen – die Schokolade vermischt sich wunderbar mit der Bergamotte und ergibt einen flüssigen Schokoladen-Orangen-Geschmack.“

    Milchschokoladen-Hobnobs

    • Optimale Dunking-Zeit: 3,7 Sekunden
    • Dunking-Gefahrenzone: 19,5 Sekunden
    • Empfohlene Getränkekombination von CDO: „Milch (warm oder kalt) ist ideal – die Cremigkeit der Milch passt perfekt zur Haferigkeit des Kekses.“

    Chocolate Caramel Digestive

    • Optimale Eintauchzeit: 5 Sekunden
    • Gefahrenzone beim Eintauchen: 40,1 Sekunden
    • Empfohlene Getränkekombination von CDO: „Cappuccino – bekannt für seine Kakaopulver-Beschichtung, warum nicht das Erlebnis mit einem zusätzlichen Schuss schokoladiger Süße intensivieren.“
    Penguin
    • Optimale Dunking-Zeit: 6,5 Sekunden
    • Dunking-Gefahrenzone: 540 Sekunden
    • Vorgeschlagene Getränkekombination von CDO: „Ich persönlich empfehle, einen Pinguin ungetunkt zu genießen, aber eine heiße Schokolade löst eine doppelte Portion schokoladigen Genuss aus.“

    Trotz seines Rufs als schwammartiger Absorber schlagen Rich Tea-Kekse in Tests tatsächlich eine Reihe anderer Kekse, wobei die empfohlene Eintauchzeit länger ist als bei Digestives und Hobnobs, obwohl sie die Gefahrenzone des Eintauchens schneller erreichen.< /p>

    Weitere Trends

    Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht“ /></p>
<p class=Frau mit Milchallergie stirbt nach dem Verzehr von Tiramisu, von dem man sagte, es sei vegan

    Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht

    Legendärer, nicht mehr erhältlicher Schokoriegel bei B&M entdeckt

    Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht

    Die übliche Gewohnheit im Supermarkt, die eigentlich illegal ist – und eine Geldstrafe nach sich ziehen könnte

    Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht

    Der „eingestellte“ Keks der God-Stufe kehrt nach einer Fan-Petition zu Aldi zurück.

    Weitere Geschichten lesen

    Ginger Nuts und Fruit Shortcake schnitten beide schlecht ab, Sie müssen also beim nächsten Dippen vorsichtig sein, wenn Sie ihn nicht verwenden Ich will keine Tasse voller Brei.

    Penguin war jedoch ein solider Allrounder und erreichte erst nach beeindruckenden neun Minuten den Bruchpunkt. Obwohl Dr. Pilcher empfiehlt, diese Riegel nicht einzutauchen, können Sie Ihr Erlebnis verbessern, indem Sie ein paar Tipps vom „Tim Tam Slam“ mitnehmen. Mit dem ähnlich geschichteten Keks knabbern Australier gerne zwei diagonale Ecken ab, bevor sie ein Ende hineinstecken und das Getränk wie einen Strohhalm durch das andere Ende aufsaugen (was den zusätzlichen Vorteil bietet, dass die Schokoladencreme in der Mitte schmilzt).

    Wissenschaftler verrät den optimalen Zeitpunkt zum Eintauchen von 10 beliebten Keksen – offenbar haben wir alles falsch gemacht“ /></p>
<p> Es war alles sehr wissenschaftlich (Bild: PinPep/McVitie's)</p>
<p class=James King, Marketingdirektor bei McVitie’s UK und Irland, kommentierte die Studie wie folgt: „Wir waren schockiert, als wir die Ergebnisse unserer Umfrage sahen und herausfanden, wie viele Kekse jede Woche durch unseriöses Eintauchen verloren gehen.“ Als Bäcker der wahren Originalkekse des Landes fühlen wir uns verpflichtet zu helfen, weshalb wir einen Chief Dunking Officer ernannt haben.'

    McVities neuer Chief Dunking Officer, Dr Helen Pilcher fügte hinzu: „Die natürliche Porosität eines Kekses macht ihn zu einem idealen Snack, der in ein Getränk getaucht werden kann und die ganze Köstlichkeit aufsaugen kann.“ Allerdings sind Briten immer noch anfällig dafür, ihre Kekse zu stark einzutunken – deshalb haben wir für eine Reihe von Klassikern die optimale Dunking-Zeit und die Dunking-Gefahrenzone ermittelt.

    ‘Jeder Keks ist einzigartig in Textur, Struktur, Geschmack und Größe, und all diese Faktoren beeinflussen seine Eintauchbarkeit. Respektieren Sie die Dunking Danger Zone, und wir können die Nation vor zukünftigen Dunking-Katastrophen retten!'

    Haben Sie eine Geschichte, die Sie erzählen möchten?

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

    MEHR: Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie wahrscheinlich den falschen Käse essen Ihr Wein

    MEHR: Hier erfahren Sie, warum Sie nicht auf Pudding verzichten müssen, um Ihren gesunden Ernährungsplan einzuhalten

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *