Wissenschaftler: Katzen machen nur für den Menschen miauen

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Katzen fast nicht änderten Ihre Gewohnheiten, aber gelernt haben, um des Menschen Willen erlassen miauen. Die Tiere wurden im Alten ägypten domestiziert.

Ученые: Кошки издают мяуканье только для человека

Die Wissenschaftler untersuchten die DNA von Katzen. Etwa 9000 Jahren die Tiere für den eigenen Vorteil lebten mit den Menschen. Im Laufe der Jahre kleine Raubtiere gelernt haben, zu verstehen und die Interaktion mit den Gastgebern.

Зоопсихолог Elena Melnikova ist der Auffassung, dass die Katzen merken sich die menschliche Reaktion auf Ihr Verhalten. Wenn der Wirt zu Schmelzen beginnt, hören ähnlich wie «Mama» klingt, Haustier öfter Sie wiederholt, um die Aufmerksamkeit. Untereinander Tiere kommunizieren mit gesten und Gerüchen.
«Katzen vermitteln Ihre Fähigkeiten vererbt und gelehrt Nachkommen mit Menschen interagieren. Sie können viel lernen, einfach zu tun», erklärte фелинолог-Züchter Oleg Осецкий.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  The developer explained the record time for the creation of the Poloz pistol
Previous Article
Next Article