Wissenschaftler in Mexiko entziffert Petroglyph Alter von 2 tausend Jahren

Die Wissenschaftler fanden in Mexiko im Bundesstaat Colima geheimnisvolle Petroglyph Alter von 2 tausend Jahren. Dank der Bemühungen von Spezialisten dechiffrierten ihn, als er erfuhr den Inhalt des alten Briefes.

Учёные в Мексике расшифровали петроглиф возрастом 2 тысячи лет

Das nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) informiert über den neuen öffnen. Auf einem Privatgrundstück wurde am 7. Juni petroglyphe entdeckt, die zuvor nicht попадавшийся Wissenschaftlern. Archäologen Studium der Basalt, dessen Größe 1,7 Meter erreicht, bemerkt, dass auf seiner Oberfläche eine Schrift, die den Vulkan Fuego de Colima. Da ihm nachgefolgt wurde, um herauszufinden, diese Rasse ist Granatsplitter, abgestreift von ihm bei der Eruption, ein Ereignis in alten Zeiten. Erforschung des Aufzeichnens, Experten kamen zu dem Schluss, dass es über die Karte die Landschaft, denn auf Ihr gab es eine große Anzahl verschiedener Primzahlen. Etwas ähnliches haben Wissenschaftler bereits mehrfach fanden in Mexiko. Nach dem Studium der Bild, kamen Sie zu dem Schluss, vor Ihnen wirklich die geographische Notiz, so präzise Darstellung der Landschaft, dass Sie es verwenden können, orientieren im Gelände und jetzt. Die alten Bewohner dieser Länder nutzen für die Verwaltung von Gebieten, und für den Wissenstransfer, da dann noch dieses Volkes entspringt nicht der Brief.

Die schwierigste Aufgabe erwies sich die Bestimmung des Zeitpunktes der Herkunft der Schnitte auf dem Stein. Ursprünglich vermuteten, basierend auf den Ruinen der Töpferwaren, die Karte haben auf der die Rasse in der Zeit in den Jahren 1500-1000 v. Chr., sondern später, vergleicht man die Manier des Briefes mit der bereits zuvor untersuchten Proben, Muster zugeschrieben werden und weniger alten Zeiten. Petroglyphe fand sich im Alter von 2 tausend Jahren.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Ein TOP-10-Autos-Segment SUV bis 900 tausend Rubel
Previous Article
Next Article