Wissenschaftler haben eine «Achillesferse» bei коронавирусной Infektion

Ein Team von Wissenschaftlern aus Dänemark eine Studie, um zu bestimmen, wie Viren zu vermeiden, die Auswirkungen des Immunsystems. Experten fanden die «Achillesferse» bei коронавирусной Infektion.

Ученые нашли «ахиллесову пяту» у коронавирусной инфекции

Im Verlauf der wissenschaftlichen Arbeit ist es Forschern gelungen, herauszufinden, über welchen Mechanismus Fieberbläschen kann das Immunsystem zu umgehen und verursachen eine Infektion der verschiedenen Organe. Wie Experten behaupten, dieses Virus unterdrückt das Protein in den Zellen und fördert die Bildung von STING nur im Fall einer ernsten Gefahr. Es ist bemerkenswert, dass, wenn es blockiert ist, wird das Immunsystem weiter zu kämpfen mit dem Virus. Also, im Körper verlangsamt die Entwicklung der Krankheit.

Laut der Studie führen Autor, коронавирусная Infektion verhält. Dank dieser Wissenschaftler und fand auch einen Schwachpunkt. Es wird nun gebraucht im Kampf gegen die Verbreitung COVID-19. In Naher Zukunft werden Experten in der Suche nach Methoden, um zu verhindern, sperren STING und Replikation des Virus.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  The world's first mobile phone weighed about a kilogram
Previous Article
Next Article