„Wird alles versuchen, um den Titel zu gewinnen“: Dominic Thiem gibt eine Stern-Warnung heraus, nachdem er das Finale beim ATP-Finale erreicht hat

Der Österreicher Dominic Thiem reagiert während seines Halbfinalspiels gegen den Serben Novak Djokovic Action Images über Reuters / Paul Childs 2020 Der US-Open-Meister Dominic Thiem qualifizierte sich nach dem Gewinn seiner ersten beiden Round-Robin-Spiele für das Halbfinale des ATP-Finales. Danach verlor er sein letztes Gruppenphasenspiel gegen Andrey Rublev. Die Tatsache, dass er sich bereits für die nächste Etappe qualifiziert hatte, störte seine Chancen jedoch nicht.

In der anderen Gruppe schlug Novak Djokovic Diego Schwartzman in seiner ersten Gruppenphase. Danach wurde der Serbe von Daniil Medwedew in geraden Sätzen schwer besiegt. Als nächstes war Alexander Zverev in einem Do or Die Match. Djokovic schlug ihn in geraden Sätzen aus, um ein Halbfinale gegen Thiem zu erreichen.

Dominic Thiem: Eine Legende im Entstehen

Zu Beginn des Spiels hielten beide Spieler den Aufschlag. Mit 5: 5 brach Thiem Djokovic und holte sich schließlich den ersten Satz mit 7: 5. Im zweiten Satz spielten sie einen Tiebreaker aus, und die Nummer 1 der Welt gewann diesen mit einem 12: 10-Ergebnis im Gleichstand. Im letzten Satz spielten sie einen weiteren Tiebreaker. Der Österreicher lag mit 0: 4 im Rückstand und sah, wie sich das Spiel in Richtung Novak bewegte. Aus dem Nichts gewann Dominic sechs Punkte in Folge und gewann schließlich das Match 7-5 6-7 (10) 7-6 (5).

Tennis – ATP-Finale – The O2, London, Großbritannien – 21. November 2020 Der Serbe Novak Djokovic sieht niedergeschlagen aus, nachdem der Österreicher Dominic Thiem über Reuters / Paul Childs das Halbfinalspiel Action Images gewonnen hat

Lesen Sie auch: http: // Tennis Legend Picks Daniil Medvedev über Rafael Nadal und Novak Djokovic, um ATP Finale 2020 zu gewinnen

MEHR AUS DEM WEB  NBA-Entwurf 2020: Onyeka Okongwu zu klein, um ein produktives Zentrum in der NBA zu sein?

Nach dem Spiel sagte Thiem: „ Diese Legenden zu spielen, wird immer etwas Besonderes sein. Und hier auch Finale zu spielen, ist etwas ganz Besonderes. Nun, ich dachte, dass ich nach meinem ersten großen Titel in New York vielleicht ein bisschen ruhig sein werde. Aber es war ein Fehler, ich glaube, ich war genauso angespannt und nervös wie zuvor. “

Dominic Thiem sieht in der besten Form aus, in der er jemals war. Es ist nicht normal, Rafa und Novak im selben Event zu schlagen. In dieser Saison ist nur noch ein Spiel für ihn übrig. Der aktuelle US Open-Champion scheint entschlossen zu sein, die Distanz zu gehen. Er trifft heute auf den Sieger des Spiels zwischen Nadal und Medwedew.

Share Button
Previous Article
Next Article