Das Sandwich sorgte bei seiner Einführung in den USA für Streit und ein Mann verklagte sogar, weil Popeyes war ausverkauft (Bild: AP)

Popeyes – der beliebte amerikanische Hühnerladen – öffnet morgen zum ersten Mal seine Türen in Großbritannien.

Auf der anderen Seite des Teiches ist es eine Art Institution, mit Tausenden von Filialen der Fast-Food-Kette im ganzen Land – und einer kürzlichen Zusammenarbeit mit Rap-Superstar Megan Thee Stallion (die mit Popeyes zusammengearbeitet hat, um ihre Hottie Sauce zu kreieren).

< p class="">Signature-Gerichte stammen aus den Wurzeln des Unternehmens in Louisiana, mit würzigem Hühnchen, gebratenen Garnelen und anderen regionalen Produkten auf der Speisekarte.

Wir könnten der US-Bevölkerung beim Wort nehmen, wie gut das Essen ist – oder uns auf Megs guten Geschmack verlassen. Aber wir entschieden uns, es selbst zu versuchen.

Popeyes schickte ihren berühmten Buttermilch-Hühnchen-Burger an Metro.co.uk HQ und Geschmackstester Chris probierte es aus.

Angeblich hat es Jahre gedauert, bis das Rezept dafür perfektioniert war, zuerst als Artikel in limitierter Auflage im Jahr 2019 auf den Markt gebracht, bevor es später in diesem Jahr endgültig in den USA eingeführt wurde.

Aber wird es, wenn es diesen Samstag in Westfield Stratford unsere Küsten erreicht, dem britischen Gaumen standhalten?

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Was haben wir uns gedacht?

'Angenehm', 'genießbar', 'gut'.

So hat unser Burger-Meerschweinchen Chris das Popeyes-Hühnchen-Sandwich beschrieben.

< p Klasse="">Nichts zu bemängeln, aber auch nichts zu meckern. Dies ist tatsächlich mehrmals passiert, als Kunden in Milwaukee und New York gefilmt wurden, wie sie sich für die erste limitierte Veröffentlichung um Warteschlangen prügelten.

Obwohl Chris nicht an Fastfood glaubt -induzierte Gewalt, fügte er hinzu, dass das Hühnchen saftig und knusprig war, wobei der Buttermilchüberzug einen zufriedenstellenden Knusper hinzufügte.

Wir haben das Popeyes Chicken Sandwich probiert, um zu sehen, ob es dem Hype gerecht wird

Die Bestandteile des Sandwichs sind ziemlich einfach; Brot, knuspriges Hühnchen, Mayo und Pickes (Bild: Popeyes)

Das Brioche-Brötchen, das das Hühnchen umhüllt, war süß und butterartig, aber seine Matschigkeit (Fachbegriff) könnte bedeuten, dass die Dinge beim Essen unordentlich werden.

Für Chris war der größte Nachteil die Gurken, die seiner Meinung nach die reichen Aromen der anderen Sandwichkomponenten nicht durchdrangen.

Auf der Skala von guten bis schlechten Burgern lautete sein Urteil, dass Popeyes 'irgendwo dazwischen' saß. Und obwohl er nicht rät, sich von dem Hype mitreißen zu lassen, sagt Chris, dass es sich lohnt, einen Besuch “respektvoll” in Betracht zu ziehen.

Popeyes eröffnet am Samstag, den 20. November, seinen ersten Store in Großbritannien in Westfield Stratford. damit kannst du genau das tun.

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co .uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21