Erobern Sie Ihre Macht zurück (Bild: Getty/Metro.co.uk)

Sagen Sie manchmal „Ja“ zu allem, obwohl man weiß, dass man wirklich nicht viel mehr auf den Teller bringen kann?

Sie sind ein Menschenfresser – aber keine Panik, Sie sind sicherlich nicht die Einzigen.

Viele von uns schränken ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche ein, um Menschen dazu zu bringen, uns zu mögen.

Das kann bedeuten, dass wir unsere Ecken und Kanten glätten, um uns anzupassen, unfaire Behandlung zu akzeptieren oder einfach einen Schritt zurückzutreten und andere Entscheidungen treffen zu lassen.

Es ist völlig natürlich, aber ständiges Gefallen an den Menschen ist nicht gesund. Jedes Mal, wenn du dich zurückziehst und Menschen über dich hinweglaufen lässt, verlierst du ein bisschen mehr von deiner persönlichen Kraft und deinem Selbstwertgefühl.

Die gute Nachricht: Sie können diese Dinge zurückgewinnen. Hier ist wie.

Erkenne, dass du die Autorität in deinem Leben bist

'Du bist der Mittelpunkt deiner eigenen Erfahrung', sagt Vertrauenstrainerin Julia Paulette Hollenbery gegenüber Metro. co.uk. „Niemand sonst weiß, wie es ist, sich selbst zu fühlen, zu denken und zu sein.

‘Die einzige Person, die für Sie sprechen oder die richtigen Maßnahmen ergreifen kann – sind Sie. Sie sind selbst verantwortlich.’

Akzeptiere dich selbst, so wie du bist

Anstatt immer nach Bestätigung von anderen zu suchen, was wäre, wenn du dich selbst bedingungslos liebtest?

Julia sagt: 'Je mehr du dich selbst so akzeptieren und lieben kannst, wie du bist, desto mehr wirst du dich zurückziehen können, andere mit deiner Macht zu investieren, ihnen zu gefallen usw.

'Erkenne, dass es in Ordnung ist – es ist ein normaler Teil des Menschseins – unvollkommen, verletzlich zu sein und Fehler zu machen.

“Es ist in Ordnung, dass Sie sich manchmal ängstlich, überfordert, verwirrt, einsam, wütend usw. fühlen. Seien Sie einfach Sie selbst!”

Erstellen Sie Ihr eigenes Selbstvertrauens-Toolkit

Manchmal werden Sie Aussetzer haben – Momente, in denen Sie voller Selbstzweifel sind und das Gefühl haben, dass alles, was Sie tun, falsch ist.

Seien Sie auf diese Zeiten vorbereitet. Bereiten Sie sich mit einem vollständigen Toolkit an Selbstpflegemaßnahmen vor, von denen Sie wissen, dass sie für Sie funktionieren.

„Was Sie brauchen, sind praktische Werkzeuge, ein hilfreiches Buch oder ein hilfreicher Film, Menschen, denen Sie vertrauen, vielleicht einen Therapeuten oder einen Freund, mit dem Sie sich in Verbindung setzen können, wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen“, sagt Julia. „Sie müssen wissen, wie Sie mit sich selbst umgehen sollen, wenn Sie sich empfindlich fühlen.

‘Was brauchen Sie? Was funktioniert für Sie? Schlaf? Übung? Begleitung? Musik? Natur? Meditieren? Erkenne dich selbst.’

Wie Sie aufhören, ein Menschenliebling zu sein, und Ihre persönliche Macht zurückgewinnen

Vertrauen Sie sich selbst (Bild: Getty/Metro.co.uk)

Find Flow

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie ganz in etwas eingetaucht sind, Ihr Geist konzentriert ist und die Zeit vergeht?

Das ist Flow, und das ist brillant.

Finden Sie etwas, das Sie gerne tun, das nur für Sie ist, und nehmen Sie sich dann Zeit dafür.

Lassen Sie sich dieses Mal nicht durch die Wünsche anderer Menschen verletzen. Verpflichte dich zu dir selbst.

Vernünftige Ziele setzen

„Erwartungen können wenig hilfreich und unfreundlich sein“, sagt Julia. „Der Versuch, etwas zu tun, was Sie nicht leicht tun können, kann vernichtend sein, wenn Sie scheitern.

‘Stellen Sie sich eine Herausforderung, etwas, das Sie dehnt und erweitert – aber es vernünftig und erreichbar macht.

‘Hängt in einer Liste von heute erreichten Zielen an, diese Woche oder dieser Monat ist überraschend befriedigend und stärkend. Du kannst es schaffen.’

Vergleiche nicht

Julia sagt: „Die gefilterten, luftgebürsteten, unrealistischen Marketingbilder anderer sind keine guten Beispiele, mit denen wir uns vergleichen können.

‘Social Media ist kein echtes, chaotisches Leben. Die Art und Weise, wie das Leben anderer Menschen zu sein scheint, ist nicht immer die ganze Wahrheit. Glauben Sie dem Marketing-Hype nicht und vergleichen Sie sich nicht mit anderen.'

Überprüfen Sie Ihre Aufmerksamkeit

Ihre Aufmerksamkeit ist ein Teil Ihrer persönliche Kraft – es ist eine heilige Sache, und Ihr Leben wird davon geprägt, was und wem Sie Ihren Fokus widmen.

Wenn Sie also das Gefühl haben, sich selbst zu verlieren, ist es Zeit zu reflektieren: Wohin geht Ihre Aufmerksamkeit? Gibst du es Dingen, die dir nicht wirklich wichtig sind?

„Ihr Telefon ist darauf ausgelegt, Ihre Aufmerksamkeit zu stehlen“, bemerkt Julia. „Alles Bling, Pings und Blinklichter ständig aktualisierter Geräte erzeugen Angst und unterbrechen unseren Gedankengang.

‘Schauen Sie nach oben und weg von Ihren Bildschirmen und gehen Sie hinaus in die Natur, ins Tageslicht und treffen Sie andere wirklich fehlerhafte wundervolle Menschen.’

Einstieg in die Achtsamkeit

Julia empfiehlt: „Beenden Sie Ihre Angst mit einer regelmäßigen Meditationspraxis. Nur ein paar Minuten einer Konzentrationsmeditation am Tag helfen, Ihren Geist von hektischen, sich wiederholenden Gedanken zu befreien.

„Es ist ermächtigend zu bemerken, dass du nicht nur deine Gedanken bist, sondern auch ein physischer Körper. Spüren Sie Ihre Füße auf dem Boden und Ihren Po auf dem Stuhl? Spüren Sie Ihre Arme und Beine, Ihren Bauch und Rücken, Ihr Becken und Ihren Kopf? Was versucht Ihr Körper Ihnen zu sagen?'

Lernen Sie, auf Ihre innere Stimme zu hören

Manchmal suchen wir so schnell nach der Meinung von andere, bei denen wir uns nicht einen Moment Zeit nehmen, um uns zu fragen, was wir tatsächlich denken und fühlen.

Nimm dir einen Moment Zeit, um deine Gedanken zu verarbeiten. Üben Sie, Ihren eigenen Ansichten, Wünschen und Entscheidungen zu vertrauen, anstatt immer nach externer Bestätigung zu suchen.

Julia sagt uns: „Wir alle haben ein inneres Gespür dafür, was das Richtige ist.

‘Vielleicht ist es ein innerer Impuls, Wissen oder Antrieb. Vielleicht ein Nachttraum, ein spontanes Gefühl oder eine hörbare Stimme. Achten Sie auf diese aufrüttelnden Informationen.'

Julia Paulette Hollenbery ist eine Glücksexpertin und Autorin von Die heilende Kraft der Freude – Sieben Medikamente zur Wiederentdeckung der angeborenen Freude des Seins.

em>

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro .co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21