Die Fundamente des Hauses mit drei Schlafzimmern wurden in nur 12 Stunden erstellt Stunden (Bild: Consociate Media/SWNS)

Könnte das die Zukunft des Wohnens sein?

Auf der anderen Seite des Teichs in Williamsburg, Virginia, USA, wurde ein ganzes Haus mit drei Schlafzimmern aus flüssigem Beton in 3D gedruckt – und die Fertigstellung dauerte nur 12 Stunden.

Die neue Hausbesitzerin April Springfield und ihr 13-jähriger Sohn sind nun bereit, in das Anwesen einzuziehen, dessen Bau normalerweise mindestens einen Monat dauern würde.

Dank seiner Betonfundamente wird das Haus niedrigere Heiz- und Kühlkosten haben (Beton ist ein großartiger Isolator) und einen gewissen Schutz vor Tornados und Hurrikanen haben.

Es hat drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer, und April hat jetzt ihren eigenen persönlichen 3D-Drucker, mit dem sie alles von Türklinken bis hin zu Steckdosen nachdrucken kann.

Das Haus ist dank der Wohltätigkeitsorganisation Habitat for Humanity in Zusammenarbeit mit dem 3D-Druckunternehmen Alquist entstanden.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

April hat als Angestellter in einem örtlichen Hotel ein geringes Einkommen und hatte Mühe damit Sparen Sie genug, um auf die Grundstücksleiter zu kommen.

Das Projekt bot ihr eine Hypothek mit Rückzahlungen von nicht mehr als 30 % ihres Einkommens an und bringt Geld zurück in die Gemeinschaft, um erschwinglichere Häuser im ganzen Land zu bauen.

Dies ist das erste 3D-gedruckte Haus der Wohltätigkeitsorganisation, das in Zusammenarbeit zwischen Freiwilligen, Haussponsoren und Käufern hergestellt wurde, aber sie erwarten, im Februar ein zweites in Tempe, Arizona, zu eröffnen.

Werfen Sie einen Blick in Aprils Haus und auf den bevorstehenden Bauprozess:

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern Haus, das in nur 12 Stunden in 3D gedruckt wurde

Freiwillige halfen, das Haus zusammenzubringen (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

3D-gedruckter flüssiger Beton bildete das Fundament (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

Nur 12 Stunden später war das Haus gebaut (Bild: Consociate Media/SWNS )

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

April hat jetzt ihren eigenen 3D-Drucker für Gegenstände wie Türklinken (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

Habitat for Humanity schmückte die Innenräume (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

April und ihr 13-jähriger Sohn können sich jetzt ihr Geld leisten Eigenheim (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde

Habitat for Humanity auch April mit einer erschwinglichen Hypothek aussortiert (Bild: Consociate Media/SWNS)

Werfen Sie einen Blick in ein Haus mit drei Schlafzimmern, das in nur 12 Stunden 3D-gedruckt wurde< /p> Könnte das die Zukunft des bezahlbaren Wohnens sein? (Bild: Consociate Media/SWNS)

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen?

Kontaktieren Sie das MetroLifestyleTeam per E-Mail @Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21