Sie müssen irischer Staatsbürger sein, um einen irischen Pass zu bekommen – aber Sie müssen noch nicht einmal dort gewesen sein (Bild: Getty Images/iStockphoto)

Als der Brexit abgeschlossen wurde Britische Pässe wurden neu gestaltet und auf blaue Abdeckungen aus der Zeit vor 1988 umgestellt, um „unsere nationale Identität wiederherzustellen“ (zumindest laut Priti Patel).

Abgesehen von dem neuen Farbton, unserer Abreise aus der EU hatte zusätzliche Konsequenzen für unsere Pässe, deren globales “Macht”-Ranking in den letzten Jahren vom dritten auf den siebten Platz gefallen ist.

Obwohl er immer noch als einer der besten Reisepässe in Bezug auf den Zugang zu anderen Ländern gilt, waren einige der Meinung, dass sie auf Reisen nicht mehr an ihre britische Staatsbürgerschaft gebunden sein wollten.

Vielleicht ist dies wegen der wahrgenommenen schlechten Gefühle der Europäer oder der Vorstellung, dass der blaue Pass eine Pro-Brexit-Haltung impliziert. Wie auch immer, es hat dazu geführt, dass viele auf der Smaragdinsel nach einer Alternative suchen.

Irlands Außenminister beschrieb einen “beispiellosen Anstieg” bei den im Ausland geborenen Anträgen nach den Änderungen, und die öffentlichen Dienste des Landes haben derzeit einen Rückstand von Tausenden, der noch bearbeitet werden muss.

Warum also das Gerangel um irische Pässe? Und lohnt sich eine Bewerbung trotz Verzögerungen?

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Wer kann einen irischen Pass beantragen?

Jeder, der vor 2005 in Irland geboren wurde – oder wenn Sie im Ausland von einem Elternteil geboren wurden, der vor 2005 in Irland geboren wurde – ist automatisch irischer Staatsbürger und hat daher Anspruch auf einen Reisepass.

Wenn Sie also einen in Irland geborenen Elternteil haben, können Sie ohne weitere Schritte einen Reisepass beantragen (auch wenn Sie noch nie in Irland gelebt haben).

Wenn Ihre irische Abstammung weiter zurückreicht , müssen Sie die Staatsbürgerschaft beantragen, bevor Sie einen Reisepass erhalten können.

Die Bestimmungen auf der DFA-Website besagen, dass Sie die irische Staatsbürgerschaft erhalten können, wenn eine der folgenden Bedingungen auf Sie zutrifft:

  1. Einer Ihrer Großeltern wurde auf der Insel Irland geboren oder;
  2. Einer Ihrer Eltern war zum Zeitpunkt Ihrer Geburt irischer Staatsbürger, obwohl er nicht auf der Insel Irland geboren wurde.

In diesen Fällen , müssen Sie eine ausländische Geburtenregistrierung einreichen, die bei Annahme in das ausländische Geburtsregister aufgenommen wird.

Von dort aus können Sie den Standard-Passantrag stellen.

Warum einen irischen Pass wählen, wenn ich nicht dort wohne?

Die Gründe für die Wahl eines irischen Passes sind von Person zu Person unterschiedlich, da manche mit keltischem Erbe einfach ihre Wurzeln bekräftigen möchten ( und stellen Sie sicher, dass ihre Kinder dasselbe tun können).

Für andere geht es weniger um den Pass selbst, sondern um die Vorteile der Staatsbürgerschaft, da Ihnen diese das Recht gibt, in Irland zu leben, zu arbeiten, zu studieren und zu reisen. Sobald Sie im Foreign Births Register eingetragen sind, haben Sie die gleichen Rechte wie jeder irische Staatsbürger, was wahrscheinlich ein wichtiger Anziehungspunkt ist.

Ein weiterer Grund, warum jemand einen irischen Pass wählen könnte – selbst wenn er Habe zuvor einen Briten gehalten – ist seine Verbindung zur Europäischen Union. Da Irland immer noch Mitglied der EU ist, wird seinen Bürgern das Recht eingeräumt, in allen Mitgliedstaaten zu leben und zu arbeiten.

Obwohl britische Staatsbürger für die Schengen-Mitgliedstaaten kein Visum benötigen (wenn die Dauer ihres Aufenthalts 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen nicht überschreitet), möchten berechtigte Personen möglicherweise einen irischen Pass haben, um möglichen Änderungen der britischen Grenzregelungen zu entgehen.< /p>

Anekdotisch kann ein nicht-britischer Reisepass auch kürzere Warteschlangen am Flughafen bedeuten, da Sie die EU-Grenzkontrolle durchlaufen können.

Beantragung für einen irischen Reisepass

Wenn Sie bereits irischer Staatsbürger sind, können Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes einen neuen irischen Reisepass beantragen.

Diejenigen, die noch keine Staatsbürger sind, müssen sich zuerst über die Registrierung für ausländische Geburten bewerben, die Sie hier tun können.

Die Unterlagen, die Sie vorlegen müssen, unterscheiden sich je nach Ihrer Situation, aber Sie Möglicherweise benötigen Sie einen Originalnachweis über die Geburt oder Heirat Ihrer Großeltern oder eine Fotokopie ihres Personalausweises.

Der Antrag auf Staatsbürgerschaft kostet derzeit 278 € (233,56 £) für Personen über 18 Jahren. Reisepässe für Erwachsene kosten 75 € (63 £), zuzüglich 15 € (12,60 £) Postgebühr, wenn Sie außerhalb Irlands wohnen.

Wartezeiten für irischen Reisepass

Diejenigen, die einen neuen irischen Reisepass beantragen, müssen von der Beantragung bis zur Ausstellung acht Wochen warten. Die DFA gibt jedoch an, dass “dies keine Servicegarantie ist und Sie keine Flüge buchen sollten, bis Sie Ihren Reisepass haben”.

Verlängerungen werden voraussichtlich zwischen 10 und 15 Tage dauern Prozess, obwohl dies wiederum keine Garantie ist.

Für diejenigen, die sich über die Registrierung für ausländische Geburten bewerben müssen, wird die Wartezeit viel länger sein.

Auf der DFA-Website heißt es: 'Derzeit dauert die Bearbeitung eines ausgefüllten Antrags aufgrund der Komplexität der Registrierung ausländischer Geburten ungefähr 12 bis 18 Monate.'

Der Bonus hier ist, dass , sobald Sie die Staatsbürgerschaft bestätigt haben, müssen Sie dies nie wieder tun. Dann beantragen Sie einfach Ihren irischen Reisepass – und alle zukünftigen Verlängerungen – wie gewohnt.

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co .uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21