„Was ist hier los?“: Joey Logano ist mit NASCAR über Inkonsistenz bei Anrufen mit gelber Leitung unzufrieden

12. September 2020; Richmond, Virginia, USA; Der Fahrer der NASCAR Cup Series, Joey Logano (22), fährt während der Federated Auto Parts 400 auf dem Richmond International Raceway. Obligatorischer Kredit: Amber Searls-USA HEUTE Sport Die Kontroverse um die gelbe Linie, die nach dem Rennen in Talladega am vergangenen Sonntag ausgebrochen ist, betrifft hauptsächlich Denny Hamlin, Matt DiBenedetto und Chase Elliott. Joey Logano war jedoch ein weiterer Fahrer, der während des Rennens bei anderen Anrufen auf der gelben Linie zweimal in die Action verwickelt war.

Obwohl es viele unterschiedliche Meinungen darüber gibt, ob die Regel beibehalten werden soll oder nicht, ist Logano der Ansicht, dass dies für die Sicherheit wichtig ist.

Ich denke, du musst die Regel einhalten. Aus Sicherheitsgründen denke ich, dass Sie die Regel einhalten müssen. Ich kann nicht sagen, dass es mir gefällt, weil ich zum einen zweimal am schlechten Ende des Deals war “, sagte Logano in der Folge.

Gleichzeitig möchte er eine konsequente Durchsetzung der Regel. Er hat das Gefühl, dass NASCAR es bei den meisten Gelegenheiten einfach „loslässt“, bevor es am Sonntag plötzlich so oft anruft.

6. September 2020; Darlington, South Carolina, USA; Die Fahrer der NASCAR Cup Series, Joey Logano (22) und Ryan Blaney (12), fahren während des Cook Out Southern 500 auf dem Darlington Raceway. Obligatorischer Kredit: Jasen Vinlove-USA TODAY Sports

Joey Logano ist mit der Inkonsistenz unzufrieden

Das Verrückte für mich ist, dass sie es schon lange nicht mehr genannt haben. Bei vielen Menschen, bei jedem “, sagte Logano. „ Sie sind einfach so, lass es los und es passiert. Sie sehen Sonntag und es gibt Anruf nach Anruf nach Anruf. Dann setzen sie am Ende des Rennens einen Anruf zurück. Wie whoa, was ist hier los? Logano fügte hinzu.

MEHR AUS DEM WEB  Kyle Busch verrät, wo er im Titelrennen steht im Vergleich zu Kevin Harvick und Denny Hamlin

Logano akzeptierte, dass das Rennen den Offiziellen auch mehr Möglichkeiten als normal bot, die Anrufe zu tätigen. Die Durchsetzung der Regeln war jedoch ganz anders als in der Vergangenheit.

Von diesem Standpunkt aus eine überraschende Regel. Es war schon immer da, aber eine Regel ist nur dann eine Regel, wenn sie offiziell ist. Das Amt war ein bisschen anders als das, was wir in der Vergangenheit gesehen haben. Ich denke, es hat alle ein bisschen überrascht “, fuhr Logano fort.

4. Oktober 2020; Lincoln, Alabama, USA; Der Fahrer der NASCAR Cup-Serie, Kyle Busch (18), steigt spät im Rennen während des Yellawood 500 auf dem Talladega Superspeedway in den Fahrer der NASCAR Cup-Serie, Joey Logano (22), Kevin Harvick (4) und Tyler Reddick (8) ein. Obligatorischer Kredit: Marvin Gentry-USA TODAY Sports

Logano verteidigt sich gegen Strafen der gelben Linie

Er erklärte auch seine Seite der Geschichte und zwang einen Fahrer am Sonntag zweimal unter die gelbe Linie.

Einmal ja. Ich habe die (Nr.) 21 (DiBenedetto) unter die gelbe Linie gezwungen. Natürlich nicht absichtlich, aber ich dachte, ich wäre immer noch klar, ein bisschen größer zu laufen, als ich dachte. Ich war zu spät “, sagte Logano.

Er sagte, beim zweiten Mal sei es nicht ganz wichtig, als er abstürzte. Er verteidigte jedoch seine Aktionen und sagte: „Ich werde verteidigen, dass ich glaube, er hatte eine Spur. Das ist ein Urteilsspruch, und sie haben ihn den ganzen Tag angerufen “, fügte Logano hinzu.

Logano steht derzeit auf dem 8. Platz und hält den letzten Transferplatz für die nächste Runde. Logano sah gut aus für einen Siegerlauf in Talladega, bevor er in ein Wrack verwickelt wurde, das später seinen Tag beendete.

MEHR AUS DEM WEB  Lost in space-season 3 : the end of the series, Netflix announced

Lesen Sie mehr – „Endlich setzen sie ihren Fuß ab“: Denny Hamlin unterstützt die „Gelbe Linie“ -Regel in NASCAR

Share Button
Previous Article
Next Article