Rosie vermietet eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, West-London (Foto: Susannah Ireland)

Was bringen Ihnen 2.000 £ im Monat in London?

Das erfahren wir in der heutigen Ausgabe von What I Rent.

Für diejenigen, die es nicht wissen: What I Rent ist unsere wöchentliche Serie, in der wir in die gemieteten Häuser verschiedener Leute gehen – um zu sehen, was sie für das, was sie bezahlen, bekommen.

Dieses Mal haben wir' re in Maida Vale, wo Rosie, 29, eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit einem Mitbewohner, Fergus, und einer Katze namens Benji teilt.

Rosie ist eine Einzelhandelskauffrau, die seit sechs Jahren in London lebt und beruflich hierher gezogen ist.

Davor lebte sie in Devon und Falmouth – das heißt, sie liebt es, in London zu leben, vermisst aber das Meer.

Das vermietet Rosie.

Hallo Rosie! Wie viel zahlen Sie, um hier zu leben?

Wir zahlen also 2.000 £ im Monat für diese Wohnung. Es klingt viel, aber für die Qualität und Lage der Wohnung denken wir, dass wir einen wirklich guten Preis haben.

Die Rechnungen belaufen sich zwischen uns auf etwa 250 £ pro Monat. Die Gemeindesteuer ist in diesem Bereich sehr günstig, das hilft sehr.

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Sie teilt sich die Wohnung mit einem Mitbewohner namens Fergus und a Katze namens Benji (Foto: Susannah Ireland)

Und was bekommt man für das, was man bezahlt?

Wir haben zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer, ein offener Wohn- und Küchenbereich und ein Hauswirtschaftsraum, der sehr nützlich für die Lagerung ist. Es ist derzeit der unordentliche Raum, den ich irgendwann aussortieren muss…

RECHNUNGEN: Vergleiche & Speichern

  • Energie

    Vergleichen Sie schnell Ihre Energie und sparen Sie durchschnittlich 216 £

    What Ich miete: Rosie, 2.000 Pfund im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

  • Breitband

    Vergleichen Sie Breitband, Telefon & TV-Pakete

    Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

  • ISA

    Besuchen Sie AJ ​​Bell Youinvest, um mehr über die kostengünstige ISA zu erfahren

    Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

  • Mobile

    Vergleichen Sie Mobilfunkverträge und nur SIM-Angebote

    Was ich miete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

  • Autoversicherung

    Fordern Sie noch heute ein Angebot an und sehen Sie, wie viel Sie mit Confused.com sparen könnten

    Was ich vermiete: Rosie, £2,000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Haben Sie das Gefühl, ein Schnäppchen gemacht zu haben?

Ja, ich glaube, das tun wir. Ich habe andere Mietwohnungen in der gleichen Gegend gesehen und nicht annähernd so schön für mehr als das, was wir bezahlen, außerdem haben wir einen schönen Garten, der in London schwer zu finden ist.

Wie haben Sie die Immobilie gefunden?

Auf dem guten alten Zoopla, aber wir sind über OpenRent gegangen, was eine wirklich großartige Möglichkeit ist, direkt zum Vermieter und zu Vermittlungsgebühren vermeiden.

Was ich vermiete: Rosie, 2.000 £ im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Wie so viele Was ich mieter liebt Rosie viele Pflanzen (Foto: Susannah Ireland)

Was halten Sie von der Gegend?

Mein Zuhause ist in Maida Vale und Ich liebe diese Gegend. Es ist wirklich gut mit den meisten Teilen Londons verbunden und es gibt einige schöne Orte zum Essen und Trinken. Auch Orte wie Hampstead Heath und Regents Canal sind in der Nähe und laden zu Spaziergängen ein.

Obwohl ich seit meinem Aufenthalt in London vier Mal umgezogen bin, bin ich immer in der Nähe von Queen's Park und Maida Vale geblieben – ich kann eindeutig nicht loslassen!

Wie haben Sie dafür gesorgt, dass sich dieser Ort wie zu Hause anfühlt?

Ich liebe Inneneinrichtung und Styling. Ich habe vor etwa sechs Monaten einen Home-Instagram-Account eröffnet (rg_homestyling) und es ist wie mein visuelles Tagebuch. Ich genieße es wirklich, einen Raum zu schaffen, der sich wie mein eigener anfühlt.

Ich denke, dass Kunstwerke und Drucke eine großartige Möglichkeit sind, sich in einer Mietwohnung wie zu Hause zu fühlen, und ich habe unterwegs Möbel gesammelt, seit ich nach London gezogen bin, damit diese Stücke auch immer helfen.

Andere Dinge, die ich verwende, sind Pflanzen, Kaffeetischbücher und viel Textur und Wärme in Heimtextilien usw. Frische Blumen kommen auch nie zu kurz!

Ich habe einen sehr neutralen und einfachen Stil, wie Sie vielleicht auf den Fotos erkennen können. Ein unmöblierter Ort ist für mich ein Muss, da ich es liebe, irgendwo mit meinen eigenen Sachen aufzufüllen und eine leere Leinwand zum Arbeiten zu haben.

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Die Miete beträgt £2.000 pro Monat plus Rechnungen (Bild: Susannah Ireland)

Ist es für Sie schwierig, beim Mieten zu dekorieren? Ist Ihr Vermieter zufrieden damit, dass Sie etwas tun?

Unsere Vermieter sind sehr entspannt, aber wir haben nicht viel getan, was die eigentliche Dekoration betrifft.

Die Wände waren beim Einzug schon weiß und alles war in einem einwandfreien Zustand, die Wohnung ist schon sehr schön gemacht. Es ist eine Kellerwohnung, daher tragen weiße Wände dazu bei, den Raum aufzuhellen.

Wir haben Befehlsstreifen für die Drucke verwendet, was erstaunlich ist, wenn Sie während der Miete keine Haken einhängen dürfen. Unser Vermieter hat nicht gesagt, dass wir das nicht können, aber es hilft auch bei der Flexibilität, Kunst zu bewegen – ich liebe es, ab und zu etwas zu ändern, also funktioniert es gut, es auf diese Weise zu machen.

Haben Sie genug Platz?

Ja, auf jeden Fall! Es ist eine ziemlich große Wohnung und die Zimmer haben eine tolle Größe.

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Bücher sagen viel über eine Person aus, nicht Sie? (Bild: Susannah Ireland)

Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Haus, mit denen Sie zu kämpfen haben?

Nein, nicht gefunden irgendwelche Probleme bisher. Meine erste Wohnung in London hatte Schimmel und meine Decke war undicht, also ist dies im Vergleich ein Traum!

Die einzige Kleinigkeit ist, dass es sich um eine Souterrainwohnung handelt, das Wohnzimmer kann etwas dunkel sein, aber Dinge wie Spiegel und hellere Möbel helfen wirklich, den Raum aufzuhellen. Ich habe auch eine Stehlampe, die es abends super gemütlich macht, wenn Sie nicht alle Hauptlichter oben brennen möchten.

Haben Sie vor, jederzeit wieder umzuziehen? demnächst?

Hoffentlich nicht für eine Weile, denn wir leben hier sehr gerne.

Und möchten Sie eines Tages eine Wohnung besitzen oder mieten?

Ja, ich möchte auf jeden Fall eines Tages eine Wohnung besitzen, da wahrscheinlich jeder weiß, dass London nicht das billigste ist, also kann es noch eine Weile dauern – aber ich würde gerne irgendwann in der Zukunft eine Renovierung durchführen und meine eigene Wohnung entwerfen.

Sollen wir uns umschauen?

Was ich miete: Rosie, £ 2.000 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Rosie hält die Wohnung für ein ordentliches Angebot, wenn man die Größe der Zimmer bedenkt (Bild: Susannah Ireland)

Was ich miete: Rosie, £2.000 pro Monat für ein Two-Bedroom Wohnung in Maida Vale, London

Rosies Stil ist recht zurückhaltend (Bild: Susannah Ireland)

Was ich miete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Sie mag einen neutralen Ton (Foto: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Frische Blumen? Ausgefallen (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Der Garten ist ein großer Vorteil (Foto: Susannah Ireland )

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Die Vögel mögen es auch (Foto: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Wir mögen die Küche (Foto: Susannah Irland)

Was ich miete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Spion die Kaffeemaschine aus (Foto: Susannah Ireland) < p>Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

All das Holz schafft eine friedliche Atmosphäre (Foto: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Das ist eine noble Soap (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Schöne Tassen (Foto: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Hier ist Rosies Schlafzimmer (Foto: Susannah Ireland)

Was ich miete: Rosie, 2.000 £ im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Mehr Pflanzen, neutralere Töne (Bild: Susannah Ireland )

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Drucke werden mit Befehlsstreifen aufgehängt, der beste Freund eines Mieters (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Maida Vale , London

Und davon gibt es jede Menge (Foto: Susannah Ireland)

Was ich miete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Rosie und Fergus haben jeweils ein eigenes Badezimmer – das ist Rosies (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Ja, das ist Diptyque (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London< /p> Hier ist das benötigte Zahnbürstenbild… aber es kommt noch eines, also bleib hier (Bild: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Das ist Fergus' Schlafzimmer (Foto: Susannah Ireland) < p>Was ich miete: Rosie, £2.000 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Hallo, Gitarre (Foto: Susannah Ireland)

Was ich vermiete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Wir glauben, Fergus mag auch Pflanzen (Foto: Susannah Irland)

Was ich miete: Rosie, 2.000 £ im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Und hier ist sein Badezimmer (Foto: Susannah Ireland) < p>Was ich miete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Maida Vale, London

Bonuspunkte, wenn du weißt, was Luchs duftet ist (Bild: Susannah Ireland)

Was ich miete: Rosie, £2.000 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Maida Vale, London

Und siehe da: Fergus' Zahnbürste (Foto: Susannah Ireland)

What I Rent ist eine wöchentliche Serie, die jeden Dienstag um 10:00 Uhr erscheint.

Schau nächste Woche wieder vorbei, um eine weitere Nase zu haben rund um eine gemietete Immobilie.

So engagieren Sie sich bei What I Rent

What I Rent ist die wöchentliche Serie von Metro.co.uk, die Sie in die Orte führt, die Menschen mieten , um uns allen ein besseres Gefühl dafür zu geben, was normal ist und wie viel wir zahlen sollten.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an whatirent@metro.co.uk. Sie müssen Fotos von Ihrer Küche, Ihrem Wohnzimmer, Ihrem Badezimmer und Ihrem Schlafzimmer sowie ein paar Fotos von Ihnen in Ihrem Schlafzimmer oder Wohnbereich machen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Erlaubnis Ihrer Mitbewohner einholen! Sie müssen auch damit einverstanden sein, Ihre Miete zu teilen, da dies ziemlich wichtig ist.

Übrigens sind wir nicht nur auf der Suche nach den schönsten Orten. Wir wollen die Realität des Mietens, also wenn Sie derzeit eine Wohnung mieten, die Sie hassen, würden wir das auch gerne sehen (und sehr mitfühlen!).

Dieser Artikel enthält Platzierungen mit Affiliate-Links. Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Käufe, die über einen dieser Links auf diesen Placements getätigt werden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21