Das Ehepaar Didem und Alex mietet eine Zwei- Schlafzimmerwohnung in Battersea, London (Foto: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was bringen Ihnen 1.800 £ im Monat in London?

What I Rent in dieser Woche zeigt genau das und führt Sie in die Zwei-Zimmer-Wohnung, die Didem, 33, und ihr Ehemann Alex, 34, gemietet haben.

In der neuesten Ausgabe unserer wöchentlichen Serie, die uns das letzte Mal in einer Wohnung in Cleveland, Ohio, gezeigt hat, untersuchen wir, was Didem, der derzeit einen Master macht, und Alex, ein IT-Ingenieur, für das bekommen, was sie bezahlen .

Didem stammt ursprünglich aus Istanbul, Türkei, und lernte Alex aus Frankreich im Jahr 2016 kennen. Die beiden zogen 2018 zusammen nach London und ließen sich in einer Wohnung in Nine Elms nieder, bevor sie an diesen Ort, ebenfalls in der Gegend von Battersea, umzogen.

Wir haben mit Didem über ihr gemietetes Haus gesprochen.

Hey Didem! Wie viel zahlen Sie und Alex, um hier zu leben?

Die Miete beträgt 1.800 £ pro Monat, exklusive der Rechnungen, die 220 £ zusätzlich ausmachen. Die Gemeindesteuer beträgt 85 £.

Wir haben das Gefühl, dass Stromrechnungen ziemlich teuer sind. Einer der Gründe ist, dass es keinen Wasserzähler gibt.

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Die Miete beträgt 1.800 £ im Monat (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Und was bekommen Sie für das, was Sie bezahlen?

Eine Wohnung in Battersea, zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer.

RECHNUNGEN: Vergleichen & Sparen

  • Energie

    Vergleichen Sie schnell Ihre Energie und sparen Sie durchschnittlich 216 £

    Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

  • < h4>Breitband

    Vergleichen Sie Breitband, Telefon & TV-Pakete

    Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

  • ISA

    Besuchen Sie AJ ​​Bell Youinvest, um mehr über die kostengünstige ISA zu erfahren

    Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

  • Mobile

    Vergleichen Sie Mobilfunkverträge und nur SIM-Angebote

    Was ich miete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

  • Kfz-Versicherung

    Erhalten Sie noch heute ein Angebot und sehen Sie, wie viel Sie mit Confused.com sparen können

    Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

< strong>Haben Sie das Gefühl, ein Schnäppchen gemacht zu haben?

Wir denken, dass wir ein gutes Geschäft haben, weil wir letzten Sommer während der Covid-19-Pandemie mit der Suche nach einer neuen Wohnung begonnen haben und uns mitgeteilt wurde, dass die Mieten zu dieser Zeit gesunken sind.

Dies muss auch bei dieser Wohnung der Fall gewesen sein, da die Wohnungen mit der von uns gesuchten Ausstattung (oberirdisch, ruhig, unmöbliert, mit Balkon ohne/wenige Teppiche) in der Regel waren 2.000 £ pro Monat oder mehr in der Region.

Auch diese Wohnung wurde komplett saniert – alles war neu, auch die Geräte. Wir sind die ersten, die damit angefangen haben, sie zu benutzen, und es sind auch hochwertige Marken.

Der einzige Nachteil ist, dass diese Wohnung keinen Balkon hat, aber sehr nah am park, was den Mangel ausgleicht.

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Der Ort ist voller Erinnerungen an die gemeinsamen Reisen des Paares (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was halten Sie von der Gegend?

< p class="">Es ist ganz in der Nähe des Battersea Park, nur drei Gehminuten entfernt.

Wir lieben den Park und haben uns deshalb entschieden, in der gleichen Gegend zu bleiben wie unsere vorherigen eben.

Im Battersea Power Station ist jetzt eine schöne Entwicklung, wir gehen dort gerne in die Restaurants und ins Kino, sind jedoch uneins darüber, wie sie das historische Kraftwerk in luxuriöse Wohnhäuser mit ganz anderen Stilen verwandelt haben.

Wie haben Sie die Immobilie gefunden?

Auf einer der Online-Mietplattformen.

< strong>Wie haben Sie sich hier wie zu Hause gefühlt?

Alle Möbel gehören uns. Auch wenn es mühsam ist, sie von einem Ort zum anderen zu bringen, ist es für uns als Ehepaar wichtig, mit unseren eigenen Möbeln zu leben.

Es könnte auch etwas Kulturelles sein. Wenn Sie Ihre eigenen Möbel auswählen, ist es viel einfacher, sich in Ihrem Zuhause wie zu Hause zu fühlen.

Was ich miete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Die beiden sagen, dass sie ein gutes Geschäft gemacht haben, da sie glauben, dass die Mieten während der Pandemie gesunken sind (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Alle Abzüge und Bilder, die in der Wohnung ausgestellt sind, wurden von uns aufgenommen während unserer Reisen. Alex hat zum Beispiel das Sonnenuntergangsbild über dem Kamin und die Elefantenbilder im zweiten Raum in Thailand gemacht.

Alle Dekorationsgegenstände im Wohnzimmer stammen ebenfalls aus verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel die handgefertigte Holzkiste auf dem Couchtisch, die aus Kolumbien stammt.

Das kleine Bild mit Herz neben den Büchern stammt von meiner 11-jährigen Nichte. Sie hat es als Geschenk für uns gemacht.

Ist es für Sie schwierig, während der Miete zu dekorieren? Ist Ihr Vermieter damit einverstanden, dass Sie Änderungen vornehmen?

In unserer vorherigen Wohnung konnten wir alle unsere Bilder an die Wände hängen und haben uns darüber gefreut. In diesem Fall erlaubt uns unser Mietvertrag jedoch nicht, dasselbe zu tun.

Also habe ich alternative Möglichkeiten gefunden, unsere Bilder und Fotos zu präsentieren: Ich habe eine Kühlerabdeckung für den Eingang gekauft, Fotos von unseren Flitterwochen darüber gelegt; und in jedem Raum, wo immer möglich, Rahmen an die Wände gelehnt.

Die Wände sind leer, aber sie sind sauber und haben eine schöne hellblaue Farbe, also
sie so lassen, wie sie sind stört uns nicht.

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

Sie haben nicht vor, in absehbarer Zeit wieder umzuziehen (Bild : Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Haben Sie das Gefühl, genügend Platz zu haben?

Ja, als Paar ohne Kinder und Haustiere, es reicht vorerst.

Wir haben uns für ein Bett mit Ottomane-Aufbewahrung entschieden, was uns sehr geholfen hat.

Wir sortieren unsere Sachen regelmäßig aus und stapeln nie Dinge, die wir nicht benutzen. Wir haben uns auch entschieden, Dekoartikel nur von unseren Reisen zu kaufen und nur wenn wir sie wirklich lieben.

Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Zuhause, mit denen Sie zu kämpfen haben?

Bei starkem Regen fallen manchmal kleine Kieselsteine ​​und Dreck aus dem Schornstein.

Das Gebäude ist alt. Die Fenster sind einfach verglast und recht groß, daher ist es in der kalten Jahreszeit sehr schwierig, die Wohnung zu heizen.

Möchten Sie bald wieder umziehen?< /strong>

Auf absehbare Zeit haben wir solche Pläne nicht.

Und wie wäre es mit einem Haus?

Wir würden eines Tages gerne ein Haus besitzen, wobei wir nicht wissen, in welchem ​​Land.

Fair. Sollen wir uns umsehen?

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Willkommen in – hier ist das Wohnzimmer (Foto: Susannah Ireland /Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Didem and Alex darf keine Bilder an die Wände hängen, also mussten sie kreativ werden (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Einrichtung und Kunstwerke bringen Farbe ins Spiel (Foto: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich miete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

Alex, ursprünglich aus Frankreich, zog 2014 nach London ( Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Ein gut sortierter Getränkeschrank ist unerlässlich (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Man kann viel über jemanden aus seinen Bücherregalen erzählen (Bild : Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

Hier ist die Küche und der Essbereich (Foto: Susannah Irland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Es ist ziemlich geräumig, vor allem angesichts der Lage (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich miete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für zwei- Schlafzimmerwohnung in Battersea

Ah, die klassische Mietertechnik, Pflanzen hinzuzufügen, wenn Sie nicht in der Lage sind, zu dekorieren (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Wir schätzen ein organisiertes Gewürzregal (Foto: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Das Paar behält nichts, was es nicht regelmäßig benutzt (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich miete: Didem und Alex, £ 1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Das zweite Schlafzimmer wird als Arbeitsplatz genutzt (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

Didem und Alex haben nichts gegen die Wände, die sind schön blau lackiert (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Battersea

Hier ist das Schlafzimmer des Paares (Bild: Susannah Ireland/Metro. co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Dekor einfach (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Blaue Akzente schaffen einen friedlichen Raum (Foto: Susannah Ireland /Metro.co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Und schließlich das Badezimmer (Foto: Susannah Ireland/Metro .co.uk)

Was ich vermiete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in Battersea

Passende Hausschuhe? Extrem süß (Bild: Susannah Ireland/Metro.co.uk)

Was ich miete: Didem und Alex, £1.800 im Monat für eine Zweizimmerwohnung in Battersea

Das sind einige kürzlich ausgetauschte Zahnbürstenköpfe (Foto: Susannah Ireland /Metro.co.uk)

What I Rent ist eine wöchentliche Serie, die jeden Dienstag um 10:00 Uhr erscheint.

Check nächste Woche zurück, um eine weitere Nase in einer Mietwohnung zu haben.

So engagieren Sie sich bei What I Rent

What I Rent ist die wöchentliche Serie von Metro.co.uk, die Sie in die Orte führt, die Menschen mieten , um uns allen ein besseres Gefühl dafür zu geben, was normal ist und wie viel wir zahlen sollten.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an whatirent@metro.co.uk. Sie müssen Fotos von Ihrer Küche, Ihrem Wohnzimmer, Ihrem Badezimmer und Ihrem Schlafzimmer sowie ein paar Fotos von Ihnen in Ihrem Schlafzimmer oder Wohnbereich machen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Erlaubnis Ihrer Mitbewohner einholen! Sie müssen auch damit einverstanden sein, Ihre Miete zu teilen, da dies ziemlich wichtig ist.

Übrigens sind wir nicht nur auf der Suche nach den schönsten Orten da draußen. Wir wollen die Realität des Mietens, also wenn Sie derzeit eine Wohnung mieten, die Sie hassen, würden wir das auch gerne sehen (und sehr mitfühlen!).

Dieser Artikel enthält Platzierungen mit Affiliate-Links. Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Käufe, die über einen dieser Links auf diesen Placements getätigt werden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21