Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Spread the love

Warum heißt es Operation Menai-Brücke?“ /></p>
<p>Operation Menai Bridge ist nach einem kleinen Teil von Wales benannt (Bild: Getty Images)</p>
<p>Da Briten Briten sind, gibt es für alles einen Plan, und wenn König Charles III. stirbt, wird Großbritannien mit der Operation Menai beginnen Bridge.</p>
<p>Der Plan umfasst alle Teile der britischen Regierung, die Polizei, das Militär und die Geheimdienste sowie private Organisationen, die mit König Karl III. in Verbindung stehen.</p>
<p>Er soll sicherstellen Die Machtübergabe erfolgt auf möglichst reibungslose Weise, während das Land in eine lange Trauerphase eintritt.</p>
<p>Der König – der im Buckingham Palace heute bekannt gab, dass er an Krebs erkrankt ist – ist seit dem 8. September 2022 Staatsoberhaupt, nachdem die Königin gestorben ist.</p>
<p>Dies geschah, nachdem Charles mehrere Tage im Krankenhaus verbracht hatte gab bekannt, dass er eine vergrößerte Prostata hatte. </p>
<p><em><strong>Aber was ist die Operation Menai Bridge und was passiert eigentlich, wenn König Karl III. stirbt?</strong></em></p>
<p><img decoding=

Die Menai-Hängebrücke in Wales (Bild: Getty)

Wo ist die Menai-Brücke und warum wurde sie als Codename gewählt?

Die Menai-Hängebrücke (walisisch: Pont y Borth oder Pont Grog y Borth) ist eine Hängebrücke, die die Menai-Straße zwischen der Insel Anglesey und dem walisischen Festland überspannt.

Der König pflegt eine lange und dauerhafte Beziehung zu Wales. Während seiner Zeit als Prinz von Wales verbrachte Charles ein Semester am University College of Wales und lernte Walisisch. Es ist bekannt, dass der König bei seinen Reden im Land häufig walisische Ausdrücke verwendet.

Warum heißt es Operation Menai Bridge?“ /></p>
<p> Die Menai-Hängebrücke verbindet die Insel Anglesey und Wales (Bild: Getty Images)</p>
<p>Karl III. besuchte während seiner Zeit als Prinz auch jeden Sommer Wales, oft für eine konzentrierte Woche voller Verlobungen, bekannt als Wales Woche.</p>
<p>Der König wurde als Prinz von Wales Schirmherr einer Reihe walisischer Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen wie des Royal Welsh College of Music and Drama; Ty Hafan: das Kinderhospiz in Wales; das Internationale Musical Eisteddfod in Llangollen; die University of Wales Trinity St David; und die Welsh National Opera.</p>
<h2 class=Was ist Operation Menai Bridge?

Pläne für den Tod und die Staatsbestattung von König Charles werden als „Operation“ bezeichnet „Menai Bridge“ – benannt nach einer Hängebrücke in Wales.

Ähnlich wie bei der berühmten Operation London Bridge wird in den Plänen dargelegt, wie der Tod über verschiedene Kommunikationskanäle bekannt gegeben wird, was während der Trauertage geschehen soll und wie das Staatsbegräbnis ablaufen wird.

Pläne wie dieser gab es schon immer für Monarchen, um einen reibungslosen Machtwechsel ohne große Störungen für die trauernden Briten zu gewährleisten.

Im Jahr 2022, nach der Bekanntgabe des Todes von Königin Elizabeth, Operation Unicorn ereignete sich, als die Monarchin in ihrem schottischen Haus starb.

Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Es wird oft mit der Operation Menai Bridge verwechselt, wie die Bestattungspläne des Königs heißen (Bild: Getty Images)

Was war die Operation London Bridge?

Die Operation London Bridge war der Bestattungsplan für Königin Elizabeth II. Der Plan umfasste die Bekanntgabe ihres Todes, die offizielle Trauerzeit und die Einzelheiten ihres Staatsbegräbnisses.

Weitere Trends

Warum heißt es Operation Menai Bridge?

RAF Typhoon-Kampfflugzeuge beeilten sich, das landende Flugzeug am Flughafen Manchester zu eskortieren

Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Captain Toms Tochter wird auf die Nutzung ihres örtlichen Strandbades beschränkt, da der Pool aus dem Spa entfernt wird

Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Bei König Charles wurde Krebs diagnostiziert, gibt der Buckingham Palace bekannt

Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Was würde passieren, wenn König Charles abdankte?

Weitere Geschichten lesen

Der Plan wurde bereits in den 1960er Jahren erstellt und im Laufe der Jahre viele Male überarbeitet vor ihrem Tod im September 2022.

Die Operation London Bridge umfasste mehrere unterstützende Pläne, beispielsweise die Pläne für die Vorkehrungen in der Westminster Hall. Dazu gehörte die Operation Marquee, ein Plan, der die Gottesdienst- und Mahnwachen-Aspekte der Aufbahrung der Königin in der Westminster Hall abdeckte, wo Tausende von Briten ihre Aufwartung machten.

Wie lauten die Codenamen für andere Mitglieder der königlichen Familie?

Während die Königin als „London Bridge“ bekannt war, erhalten auch andere Mitglieder der königlichen Familie Codenamen die verwendet werden, um auf Pläne hinzuweisen, wenn sie sterben.

Ursprünglich wurden Codenamen für königliche Todesfälle eingeführt, um zu verhindern, dass die Nachricht vom Tod eines Mitglieds der königlichen Familie vor der offiziellen Ankündigung durchsickert. Die Verwendung von Code verhinderte, dass die Telefonzentralen des Buckingham Palace von den Neuigkeiten erfuhren, bevor sie veröffentlicht wurden.

Die meisten königlichen Bestattungspläne bestehen jedoch schon so lange, dass die Codenamen allgemein bekannt geworden sind.

Arrangements denn die Königinmutter – Codename Tay-Brücke – war 22 Jahre alt, als sie im Alter von 101 Jahren starb.

Der Tod von Prinz Philip wurde als „Operation Vierte Brücke“ bezeichnet.

Der Codename von König Charles ist Menai Bridge.

Obwohl es keine offiziellen Codenamen für den Tod anderer Mitglieder der königlichen Familie gibt, wurde berichtet, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge als „Danny Collins“ bekannt sind. und „Daphne Clark“. Die Initialen DC stellen ihre Titel als Herzog und Herzogin von Cambridge dar.

Und obwohl die Sussexes technisch gesehen keine Mitglieder der königlichen Familie mehr waren, waren sie Berichten zufolge unter den Codenamen „David Stevens“ und „Davina Scott“ bekannt.

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.< /p>

MEHR: Der Moment, als die BBC die Nachricht von der Krebsdiagnose von König Charles verbreitete

MEHR: Prinz Harry eilte nach Großbritannien, um König Charles nach der Krebsdiagnose zu besuchen

MEHR: Was was passieren würde, wenn König Charles abdankte?

MEHR: Warum heißt es Operation Menai Bridge?

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *