Die Covid-Pandemie hat jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst (Bild: PA)

Die Covid-Pandemie hat in den letzten Jahren jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst – mit Sperren, Isolation und Impfstoffe werden nur allzu bekannt, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, das Virus tatsächlich zu bekommen.

Bisher gab es in Großbritannien über 11 Millionen bestätigte Covid-Fälle und rund 147.000 Todesfälle – wobei die Infektionen im Zuge der neuen Omicron-Variante steiler denn je angestiegen sind.

Während Millionen weltweit die Welt hat sich jetzt mit Covid konfrontiert – andere haben ihre Immunität durch die Impfstoffe aufgebaut – es gibt immer noch Menschen, die noch nie positiv auf das Virus getestet wurden .

Warum erkranken manche Menschen nicht an Covid – selbst wenn sie dem Virus ausgesetzt sind?

Warum erkranken manche Menschen nicht an Covid?

Erste Dinge Erstens – derzeit gibt es keinen offiziellen Grund, warum sich manche Menschen als resistent gegen eine Covid-Infektion erweisen könnten, selbst wenn sie dem Virus durch einen engen Kontakt ausgesetzt werden.

Jedoch , könnte eine neue Studie, die kürzlich von UCL durchgeführt wurde, etwas Licht in die Angelegenheit gebracht haben.

Sie haben vorgeschlagen, dass die Vermeidung von Covid bei einigen Menschen mit der Reaktion ihrer T-Zellen – den weißen Blutkörperchen in unserem Körper, die uns bei der Bekämpfung von Infektionen helfen – und der früheren Exposition gegenüber anderen Coronaviren wie der Erkältung zu tun haben könnte.

Warum tun manche Leute Covid nicht bekommen?

T-Zellen könnten Ihre Rettung sein (Bild: Getty Images)

Die Studie, die im November in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, legt nahe, dass „Gedächtnis-T-Zellen“ – die bei manchen Menschen bei der Bekämpfung von Erkältungen und dergleichen entstanden sein könnten – ausgelöst werden können, wenn das Covid-Virus in den Körper gelangt.

Dies führt dazu, dass sie das Virus 'säubern' und aus dem Körper entfernen, bevor es Schaden anrichten kann.

Dies wiederum bedeutet, dass es nicht lange genug im System bleibt, um Symptome zu verursachen oder Antikörper zu bilden – was zu einem negativen Ergebnis bei PCR- oder Lateral-Flow-Tests führt.

“Jeder hat anekdotische Hinweise darauf, dass Menschen einer Infektion ausgesetzt waren, aber keiner Infektion erlagen”, erklärte Leo Swadling, Immunologe am University College London und Hauptautor des Artikels.

Warum bekommen manche Leute kein Covid?

Jeder kann unabhängig von seiner Immunität immer noch an Covid erkranken (Bild: Getty Images)

“Was wir nicht wussten, ist, ob es diesen Personen wirklich gelungen ist, das Virus vollständig zu vermeiden, oder ob sie das Virus auf natürliche Weise beseitigt haben, bevor es durch Routinetests nachweisbar war.”

Die Studie wurde durchgeführt 731 Beschäftigte im Gesundheitswesen während der ersten Welle der Pandemie – und die Ergebnisse zeigten, dass 58 von ihnen nicht positiv auf Covid getestet wurden, obwohl sie sich in einer Hochrisikoumgebung befanden.

Die Forschung zeigte jedoch, dass diese Menschen einen Anstieg der T-Zell-Aktivität erlebten, was darauf hindeutet, dass sie möglicherweise bereits “Gedächtnis-T-Zellen” hatten, die eine Covid-Infektion aus ihrem Körper beseitigten.

Es wird vermutet, dass die Forschung könnte verwendet werden, um neue Impfstoffe herzustellen, die auf die T-Zelle statt auf die Antikörperantwort abzielen – was möglicherweise einen länger anhaltenden Schutz bieten könnte.

Bedeutet dies, dass ich kein Covid bekomme?

Warum bekommen manche Leute kein Covid?

Ihre Auffrischimpfung bietet immer noch einen der höchsten Schutzstufen (Bild: PA)

Obwohl all dies vielversprechende Neuigkeiten sind, ist es erwähnenswert, dass Sie unabhängig von der Immunität, die Sie gegen Covid haben, auch wenn Sie fallen in die obige Kategorie, trotz Exposition noch nie infiziert worden zu sein – das bedeutet nicht, dass Sie es nicht irgendwann bekommen.

Zum einen kann man nicht wissen, wer könnte die T-Zell-Reaktion haben, die sie vor einer Infektion schützen könnte – es könnte sein, dass Sie bis zu diesem Zeitpunkt nur Glück hatten.

Einige Menschen haben das Virus möglicherweise auch asymptomatisch und haben es nicht bemerkt, während andere es mit einer anderen Krankheit wie einer Erkältung oder Grippe verwechselt haben.

Und natürlich andere Faktoren spielen bei der Vermeidung einer Covid-Infektion eine Rolle, wie das Tragen von Gesichtsmasken in Innenräumen, die Einschränkung Ihrer sozialen Kontakte und regelmäßiges Händewaschen – sowie die Sicherstellung, dass Sie über Ihre Impfungen und Auffrischungsimpfung auf dem Laufenden sind.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Ein UKHSA-Sprecher sagte gegenüber metro.co.uk: „Wir begrüßen und überwachen Studien dieser Art, die uns helfen, besser zu verstehen, wie Covid-19 das Immunsystem beeinflusst und die Entwicklung von Impfstoffen und anderen Behandlungen beeinflussen können.

< p class="">'Obwohl sich das Virus weiterhin rasant verbreitet, ist es wichtig, dass wir alle alles tun, um uns und andere zu schützen.

'Der beste Weg, dies zu tun, ist zu kommen für Ihre ersten beiden Impfdosen oder Ihre Auffrischimpfung, beschränken Sie den Kontakt mit anderen, wenn möglich, waschen Sie sich regelmäßig die Hände, tragen Sie in überfüllten oder schlecht belüfteten Räumen eine Gesichtsbedeckung und arbeiten Sie, wenn möglich, von zu Hause aus.'

< p class="">Natürlich, wenn Sie Symptome entwickeln, die Covid sein könnten, sollten Sie immer einen PCR-Test machen und sich selbst isolieren, bis Sie das Ergebnis kennen.

Die offiziellen Symptome laut NHS ein neuer anhaltender Husten, Fieber und Geschmacks- und/oder Geruchsverlust – obwohl Symptome der Omicron-Variante wiederholt sind Dazu gehören trockener, kratzender Hals, Nachtschweiß, leichte Muskelschmerzen und Müdigkeit.

Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21