Warriors 'Steph Curry Details Wie es gekniffen hat, das NBA-Finale 2020 zu sehen

Warriors 'Steph Curry Details Wie es gekniffen hat, das NBA-Finale 2020 zu sehen

NEW YORK, USA – 5. FEBRUAR: Steph Curry, Spieler der Golden State Warriors, gesehen vor dem NBA-Match zwischen Golden Gate Warriors und Brooklyn Nets, gehalten am 5. Februar 2020 im Barclays Center in Brooklyn, New York. (Foto von Tayfun Coskun / Anadolu Agency über Getty Images) Die Golden State Warriors wurden ihrem Vornamen erst zu Beginn der Saison 2014-15 voll und ganz gerecht. Zuvor hatten sie sich in 20 langen Jahren nur dreimal für die Playoffs qualifiziert. Die Stadt rief nach einem Paradigmenwechsel, der mit der Verpflichtung von Trainer Steve Kerr begann.

Sobald dies geschah, wurden die Warriors die Gladiatoren und übertrafen jedes andere Franchise in der NBA genau fünf Jahre lang. Sie gewannen drei Meisterschaften, während sie knapp zwei verloren. Warriors 'Steph Curry blieb ein Schlüsselelement für diesen prägnanten Erfolg.

Stephen Curry sprach über seine Oktobergefühle

Vor kurzem nahm Curry an einem Interview teil, in dem er enthüllte, wie ihn Emotionen beim Anschauen des NBA-Finales 2020 ergriffen haben. Er sagte: „Es war schwer zu sehen, aber ich tat es. Es ist ein bisschen von allem. Ich vermisse das Spiel und bin nur ein Fan des Spiels und möchte nur guten Basketball sehen. Es ist ein wenig Scouting, was wir nächstes Jahr unternehmen müssen, um wieder zu einem dieser beiden Teams zu werden, die im Finale spielen. “

Der dreifache Champion fügte hinzu: „Es ist auch ein bisschen Nostalgie. Wir waren fünf Jahre hintereinander und ich weiß, dass die Kulisse in Orlando anders war, aber es ist immer noch das NBA-Finale. Und jeder Basketball-Junkie, egal ob Sie ein Spieler oder ein Fan sind, der ist darauf eingestellt, es ist guter Basketball, und es bringt Sie irgendwie in Schwung. “

Die ganze Welt der GSW hat sich nach der Niederlage im NBA-Finale 2019 gegen die Raptors auf den Kopf gestellt. Ohne die Verletzungen von Klay Thompson (ACL zerrissen), Stephen Curry (gebrochene linke Hand) und Draymond Green (linker Zeigefinger) standen die Chancen gut, dass sie ihr sechstes Finale in Folge erreicht hätten. Sogar Kevon Looney kam spät von seinen Kniesehnenproblemen zurück. Infolgedessen gingen sie bis zum Ende (was sie, James Wiseman, in der diesjährigen Lotterie auszeichnete).

MEHR AUS DEM WEB  Basiert nach 10 Tagen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs: was ist bekannt über den heutigen Gegner "Bergmann"

Wie stehen die Chancen für die Warriors, dieses Jahr ein Comeback zu feiern?

Warriors 'Steph Curry Details Wie es gekniffen hat, das NBA-Finale 2020 zu sehen

Stephen Curry besucht die State Farm All-Star-Samstagnacht – NBA All-Star-Wochenende 2015 im Barclays Center am 14. Februar 2015 in New York, New York. (Foto von Brad Barket / Getty Images)

Steph Curry hatte zuvor in einem anderen Interview zum Ausdruck gebracht, wie er will, dass die GSW bei den Lakers stark wird. Er klang hungrig und verzweifelt, um zu behaupten, dass sie wieder die gleiche alte störende Seite sein können. Sicherlich hat Klay Thompsons jüngste Verletzung beim Üben Fragen zu ihrer Stärke aufgeworfen, aber Steph ist sich sicher, dass sie bereit sind.

Abgesehen von den Schlüsselnamen werden sie Jordan Poole und Kelly Oubre Jr. haben, um sie weiter in die Saison 2020-21 zu bringen. Kelly trägt die Last, in die Fußstapfen von Klay zu treten, wenn er nicht in der Nähe ist. Der ehemalige Suns-Spieler muss sein Spiel verbessern, wenn er einen ähnlichen Einfluss auf die Männer von Steve Kerr haben möchte.

Glaubst du, die Krieger können zum alten Rhythmus zurückkehren? Helfen Sie uns, Ihre Ansichten in den Kommentaren zu kennen.

Share Button
Previous Article
Next Article