Vorschau: Roma vs. Udinese – Vorhersage, team-news, Aufstellungen

Zwei teams mit gegensätzlichen Zielen vor der letzten run-in in der Serie A stehen sich im Stadio Olimpico am Donnerstag als top-vier zu jagen Roma willkommen Abstieg bedrohten Udinese.

Roma hatte eine gemischte Zeit der Dinge seit der Rückkehr zum handeln und sind neun Punkte aus die vierte, während Udinese drei Punkte über der dropzone folgenden back-to-back-Niederlagen.

Match-Vorschau

Preview: Roma vs. Udinese - prediction, team news, lineups

Nachdem er aus Sampdoria 2-1 in Ihrem ersten Spiel zurück, Dank Edin Dzeko’s der zweiten Hälfte Klammer, die die Roma einfach nicht auftauchen in den großen Zusammenstoß mit dem AC Mailand am vergangenen Wochenende.

Nicht geholfen, durch die kickoff-Zeit in der schwülen Bedingungen, Paulo Fonseca’s Seite schaffte es kaum zu Schwierigkeiten Gianluigi Donnarumma und verdientermaßen fiel auf ein 2: 0-Niederlage im San Siro.

Das brachte ein Ende zu einer drei-Spiel Siegesserie für Roma in der italienischen top-Flug, beiderseits von den drei-Monats-Pause, und konnte auch beweisen, um eine kostspielige Niederlage.

Atalanta BC gewann zum sechsten Liga-Spiel in Folge später auf Sonntag und sind nun neun Punkte besser ab als die Giallorossi vergießen in das Rennen um den letzten Champions-League-Punkt.

Roma sind neun-Punkte-Vorsprung auf Parma in acht, inzwischen, also es sieht immer wahrscheinlicher, als wenn Fonseca die Männer bestreiten in der Europa League in der nächsten Saison – es sei denn, Sie gehen den ganzen Weg in dieser Saison die Konkurrenz.

Eine Reihe positiver Wochenmitte Ergebnisse könnten alles ändern, aber, und dies ist eine Vorrichtung, die Roma sicherlich neigen dazu, gut tun.

Preview: Roma vs. Udinese - prediction, team news, lineups

Sie verfügen über eine 100% – Bilanz gegen Udinese in den letzten sechs Heim Liga Begegnungen und erzielte in jedem Ihrer letzten 13 Begegnungen, netting 33 mal insgesamt.

MEHR AUS DEM WEB  Coronavirus erkrankt-Brasilianischer Fußballspieler, spielte über 100 Spiele für die Kiewer "Dynamo"

Udinese sind auch winless in fünf Liga-Spiele, drei Niederlagen davon. In der Tat, keine Mannschaft hat weniger Spiele gewonnen auf Ihren Reisen mit diesem Begriff in der Serie A als die Bianconeri.

Luca Gotti’s Männer verloren haben, Torino und Atalanta in Ihren ersten beiden spielen wieder nach der drei-Monats-Entlassung, so dass es neun Spiele ohne Sieg in der Liga.

Sie haben jetzt nur eine drei-Punkt-Puffer in Lecce auf Platz 18 und haben noch Roma, Lazio, Napoli und Juventus Turin zu Gesicht, in Ihre letzten 10 Spiele.

Sie sind winless in den letzten fünf Auswärtsspiele gegen Gegner ab dem Tag in den top fünf, es sieht aus wie die Dinge werden schlimmer, bevor Sie besser werden.

Roma Serie A-form: LLWWWL
Roma-form (alle Wettbewerbe): WWDWWL

Udinese die Serie A-form: DDDDLL

Team-News

Preview: Roma vs. Udinese - prediction, team news, lineups

Jordan Veretout und Lorenzo Pellegrini haben entstehen automatische Suspensionen nach Abholung gelbe Karten gegen Mailand am vergangenen Wochenende.

Fonseca wird erwartet, um zu drehen, um Gonzalo Villar und Javier Pastore in Ihrer Abwesenheit, während Bruno Peres und Aleksandar Kolarov – Links auf der Bank letzten Zeit heraus – treiben, erinnert an full-back.

Roma-Mittelfeldspieler Diego Perotti erzielte vier Tore in acht spielen gegen Udinese – mehr als gegen jeden anderen Gegner in der Serie A – und hoffnungsvoll zu beginnen diese.

Für Udinese, Rolando Mandragora ist Ihre nur bestätigt Verletzung abwesenden nach verlassen des Feldes früh in die jüngste Niederlage von Turin.

Gotti begrüßen Rodrigo de Paul zurück aus der suspension, jedoch mit Mato Jajalo den Favoriten heraus zu fallen.

Stefano Okaka wird versuchen, einen guten Eindruck zu machen, der gegen seinen Ex-Klub, nachdem er erzielte nur zwei Tore in 34 Ligaspielen für die Roma in ganz verschiedene Zauber mit dem Verein zwischen 2004 und 2011.

MEHR AUS DEM WEB  Wie gefällt dir das, danach hat ilon Musk? UFC-Präsident bereit, den Kampf Habib und Ferguson auf dem Mond

Roma mögliche Startelf:
Mirante; Peres, Mancini, Smalling, Kolarov; Cristante, Villar; Unter, Pastore, Mkhitaryan; Dzeko

Udinese mögliche Startelf:
Musso; Maio, Nuytinck, Samir; Larsen, De Paul, Walace, Fofana, Sema; Lasagne, Okaka

Share Button
Previous Article
Next Article