Vorschau: Celtic vs. Hamilton Academical – Vorhersage, team-news, Aufstellungen

Celtic startet Ihre schottischen Premier-League-Titel zu verteidigen, am Sonntag Nachmittag, an dem Sie Gastgeber für Hamilton Academical in der ersten Runde von VORRICHTUNGEN in der 2020-21 Kampagne.

Celtic stürmte der Titel mit relativer Leichtigkeit noch einmal in der letzten Saison, in der Erwägung, dass Hamilton nur geschafft, abzuwehren Abstieg, wenn die Kampagne wurde eingeschränkt.

Match-Vorschau

Preview: Celtic vs. Hamilton Academical - prediction, team news, lineups

Bayern München wurden nun gekrönt Bundesliga-Meister, acht mal in Folge, Juventus Turin vor kurzem holte Ihren neunten Serie-A-Titel auf der Sprungkraft, und es ist jetzt Celtic-Reihe zu versuchen und zu sichern, eine beispiellose 10-straight triumph im schottischen top-division.

Neil Lennon’s Seite fertig letzten Saison satte 13 Punkte Vorsprung auf erbitterten Rivalen Rangers, obgleich er spielte ein Spiel mehr, und Celtic wird ohne Zweifel fühlen sich zuversichtlich über Ihre Chancen der Veredelung der Spitze des rankings noch einmal, dieses mal herum.

Lennon Männer reiste nach Frankreich für die erste Hälfte Ihrer pre-season, aber die keltische Zeit im Ausland war, nichts zu schreiben home über, als Sie zog mit Netten vor Niederlagen zu Lyon und Paris Saint-Germain mit dem ehemaligen Celtics-Stürmer Moussa Dembele Filetarbeit für Lyon gegen seinen alten club.

Nach Ihrer Rückkehr in die vertraute Umgebung, in der keltischen abgerundet Ihre pre-season mit komfortablen siegen über Ross County-Hibernian als die Celtics schauen, um Geschichte in der 2020-21 schottischen Premier-League-Kampagne.

Celtic gewann neun Ihrer 10 Spiele in der Liga im Jahr 2020 vor der Saison wurde abrupt beendet, und Lennon Seite haben schmeckte Sieg in 31 der letzten 34 schottischen Premier-League-Spiele im Celtic Park, die mit Ihren einsamen Heimniederlage in der letzten Saison kommen gegen die Rangers wieder im Dezember.

MEHR AUS DEM WEB  Cursed : Katherine Langford rewrites the Legend of Arthur on Netflix with Gustaf Skarsgård (Vikings)

Im Gegensatz, Hamilton beendete mit vier Punkten Vorsprung vor absteiger Herzen und kann sich jetzt freuen auf eine siebte Saison in Folge der schottischen Premier-League-Fußball.

Die Accies geschafft, string zusammen ein vier-Spiel ungeschlagen, nur vor der Saison war eingeschränkt – einschließlich einer historischen 1: 0-Sieg bei Rangers im vorletzten Spiel der Kampagne, bevor der Sieg durch die gleichen aufgestellt gegen Kilmarnock gewährleistet Ihr überleben.

Brian Reis wird ohne Zweifel wollen, um zu sehen, seine Spieler tragen, dass sich die Dynamik nach vorne in die öffnung Wochenende, aber Celtic gewann die letzten 12 Begegnungen zwischen den beiden Seiten und haben nur verloren, um Hamilton einmal in 27 spielen.

Die Vermeidung von Abstieg wird das absolute minimum für Hamilton noch einmal, dieses mal herum, aber Reis Männer werden nach ein harter Kampf an diesem Wochenende gegen die keltische Seite auf der Suche nach etch Ihren Namen in die Geschichte Bücher.

Team-News

Preview: Celtic vs. Hamilton Academical - prediction, team news, lineups

Neue Ankunft Vasilis Barkas wird erwartet, dass der Linkshänder sein Debüt im Tor für Celtic, mit dem der 26-jährige, nachdem er gerade den Wechsel nach Schottland sich vom griechischen outfit AEK Athen.

Lennon entschied sich für eine 3-5-2-system für die zweite Hälfte der letzten Saison, kann aber wieder auf ein 4-2-3-1 hier, die würden wahrscheinlich sehen, Odsonne Edouard führen der Linie trotz Spekulationen verknüpfen ihn mit einer andere Stelle bewegen, obwohl fellow-Stürmer Leigh Griffiths hat eingekerbt neun Tore in dieser Leuchte.

Southampton loanee Mohamed Elyounoussi ist in der Zeile zu starten, auf der linken Seite des Angriffs, und Greg Taylor hofft schütteln Sie ein klopfen in der Zeit zu besetzen, der gleichen Seite der Verteidigung.

MEHR AUS DEM WEB  Emily VanCamp, Manish Dayal,... with which the actors of The Resident-are they a couple ?

Wie für Hamilton, captain Brian Easton erholt sich von einer Knöchel-Operation und wird nicht zurück auf dem Platz, für mindestens ein paar Wochen.

David Templeton ist auch nicht zu erwarten, dass feature-trotz einer Rückkehr in die Ausbildung, während Wird Kragen steht vor einer langwierigen Zauber an der Seitenlinie mit einer Schienbein-Verletzung.

Celtic mögliche Startelf:
Barkas; Frimpong, Jullien, Ajer, Taylor, Brown, McGregor; Forrest, Christie, Elyounoussi; Edouard

Hamilton mögliche Startelf:
Williams; McKenna, Fjortoft, Hamilton, McMann; Hughes, Smith, Martin, Cunningham; Moyo, Ogboe

Share Button
Previous Article
Next Article