Blauer Schatten ist zurück, zusammen mit glänzenden Lippen (Bild: @beatsbylizzie/@beautyisboring/Getty)

In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie die Mode der 70er den Mainstream erreicht hat, von Schlaghosen und Wellenmustern bis hin zu Strickwesten und Jumpsuits.

Aber es scheint, dass die Beauty-Looks dieser Ära eine triumphale Rückkehr erleben auch.

Im Großen und Ganzen bestand das Make-up der 70er aus zwei völlig unterschiedlichen Vibes – aber im Allgemeinen waren die Augenbrauen dünn, die Lippen glänzend und die Wimpern lang.

Pfirsichfarbene und gesund aussehende Haut war der erste Schlüsseltrend des Jahrzehnts, neben dramatischerem Make-up wie lebendigen Lidschatten und Glitzer – ein Echo der Disco- und Glam-Rock-Bewegungen.

Wir haben einige der 70er-Jahre-Beauty-Looks zusammengestellt, die zurückkommen.

Es ist erwähnenswert, dass einige dieser wiederkehrenden Styles nicht jedermanns Sache sein werden.

< p class="">Aber hoffentlich gibt es etwas, das sogar Minimalisten in ihre Beauty-Routine integrieren können – so oder so.

Frostige Augen

https://www.instagram.com/p/CSQeXIXLYJS/

Blauer Lidschatten war ein Trend, der sich von den 60er in die 70er bewegte.

Jetzt taucht der pastellblaue Lidschatten für 2021 und darüber hinaus langsam wieder auf und erscheint in Paletten von Makeup by Mario, Jeffree Star Cosmetics und mehr.

Flush with erröten

https://www.instagram.com/p/CN2lwUDJMrV/?utm_source=ig_embed

Ein gesund aussehender Teint war ein wichtiger Trend des Jahrzehnts mit geröteten und rosigen Wangen unglaublich begehrt sein.

Aber dies war auch 2021 der Fall, da sich die Leute von Bronzer entfernt haben.

Wir haben dieses Jahr ein Revival von Rouge erlebt, da Immer mehr Schönheitsliebhaber integrieren es in ihre alltäglichen Looks, um ihrem Make-up eine weitere Dimension zu verleihen.

Glanzlippen

https://www.instagram.com/p/B8sAz8zBWCC/

Mit viel starkem Augen-Make-up dominiert die 70er eine gedecktere Lippe wurde zu einer beliebten Wahl. Dezenter Glanz wurde immer wieder gewählt, um kühne Eye-Looks zu ergänzen.

Ganz zu schweigen davon, dass es mit seinen lichtreflektierenden Eigenschaften auch perfekt für die Disco-Ära war.

Wir sehen, dass die Leute derzeit Gloss als Alternative zu Lippenstift verwenden (zweifellos auch aufgrund von das Wiederaufleben der Jahr-2000-Trends) – aber erwarten Sie auch in den kommenden Monaten mehr davon.

White Liner

https://www.instagram.com/p/CX847QeJvUr /

Eine ganze Reihe von Make-up-Künstlern entscheiden sich wieder für weißen Liner.

Auf die innere Wasserlinie aufgetragen, kann weißer Eyeliner helfen, die Augen größer und heller erscheinen zu lassen und gibt ein faszinierendes “Puppenauge” ab. Wirkung.

Statement der unteren Wimpern

https://www.instagram.com/p/CWMd01urbcx/

Die 60er und 70er Jahre waren für Wimpern bekannt, aber im letzten Jahrzehnt verlagerte sich der Fokus auf die unteren Wimpern – ein Bereich, der oft vernachlässigt wird.

Es gibt so viele Möglichkeiten, diese zu präsentieren entweder mit grafischen Looks unter dem Wimpernkranz – wie von @beatsbylizzie demonstriert – oder indem man Mascara bis zu den unteren Wimpern schichtet.

Pfirsichtöne

https://www.instagram .com/p/Bt1vHzTAFHH/

Pfirsichfarbenes Rouge gepaart mit passendem Lippenstift war ein Trend der 70er Jahre und ist etwas, das gerade wieder auftaucht.

Und es ist nicht schwer zu verstehen, warum, wenn man bedenkt, dass es so gesund und strahlend strahlt.

Hast du eine Geschichte zu erzählen?< /p>

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21