Vier Tornados trafen drei Gemeinden in Florida und machten Hunderte von Menschen obdachlos (Bilder: AP/Reuters/Twitter)

Vier Tornados verwüsteten Florida infolge eines Wintersturms an der Ostküste, verletzten mindestens vier Menschen, zerstörten mehr als hundert Häuser und ließen Anwohner festsitzen.< /p>

Die Wirbelstürme am Sonntagmorgen zerstörten 65 Häuser und mehr als 100 Mobilheime, wodurch Hunderte von Menschen in drei Gemeinden in Florida obdachlos wurden, sagten Beamte.

Ein EF-2-Sturm pflügte mit Geschwindigkeiten von bis zu 118 Meilen durch das Tropicana RV Resort in Lee County, riss 28 Häuser auseinander und beschädigte weitere 62 bis zu dem Punkt, an dem sie nicht mehr bewohnbar waren, so Cecil Pendergrass, Kommissar von Lee County. Hunderte Anwohner suchten Notunterkünfte auf.

Der Tornado traf auch ein Gebiet in der Nähe des Cottage Point Trailer Park, wo ein 81-jähriger Mann miterlebte, wie sein Haus zerstört wurde.

Vier Tornados mit Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h trafen Florida, verletzten vier Menschen und machten Hunderte obdachlos

Marilyn Illetschkom, eine Bewohnerin des Tropicana Mobile Home Park in Fort Myers, Florida Sie sucht nach Habseligkeiten, nachdem ein Tornado am Sonntag ihr Haus zerstört hat (Bild: AP)

„Das ist mein Haus, das auf den Kopf gestellt wurde“, sagte Edward Murray den „Naples Daily News“. „Der Tornado hat mich von den Beinen gerissen, mich zur Ostwand geblasen und mich unter der Spüle, dem Kühlschrank, den Küchenstühlen und allem anderen begraben.“

Murray und seine Tochter kamen aus den Trümmern ohne Verletzungen.

'Ich war so glücklich, als ich den Himmel sah', sagte Murray. 'Ich sagte zum Teufel, ich sagte zum Teufel: 'Das wird heute nicht sein.'

Bewohner von Fort Myers nahmen ein Video von den starken Winden und heftigen Regenfällen des Sturms auf.

p>

Vier Tornados mit Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h trafen Florida, verletzten vier Menschen und machten Hunderte obdachlos

John Finelli, ein Bewohner des Tropicana Mobile Home Park in der Gegend von Iona Fort Myers, Florida, transportiert beschädigtes Material, nachdem ein Tornado am Sonntag sein Haus zerstört hat (Bild: AP)

Währenddessen kippte in Charlotte County ein EF-1-Sturm mit einem Durchmesser von etwa 40 Yards und Windgeschwindigkeiten von 110 Meilen pro Stunde einen Sattelzug auf der Interstate 75 auf die Seite. Ein Trucker erlitt laut Fox Weather leichte Verletzungen.

Der EF-1-Sturm zerstörte 35 Häuser in den Gasparilla Mobile Estates und verursachte laut WBBH Schäden in Höhe von 500.000 $. Niemand wurde verletzt.

Zwei EF-0-Tornados wurden ebenfalls erfasst, als sie Dächer von Häusern abrissen und Bäume und Stromleitungen in Collier County umstürzten. Einer der Twister traf Neapels Viertel Victoria Falls und bewegte sich zwei Meilen zum Lely Resort. Der andere Twister landete in Carnestown und stürzte einen Strommast ab. Niemand wurde von beiden Wirbeln verletzt.

Der Wintersturm, der als “Saskatchewan Screamer” bezeichnet wurde, bewegte sich von Südosten nach Nordosten, verursachte schwere Schneefälle und verursachte 2.700 Flugannullierungen und Stromausfälle für 220.000 Haushalte.

Setzen Sie sich mit unserem Nachrichtenteam in Verbindung, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21