„Viele Türen öffnen“: Lonzo Ball enthüllt die Idee hinter seiner Entscheidung, die Agentur zu wechseln

DENVER, CO – 27. NOVEMBER: Lonzo Ball (2) der Los Angeles Lakers betritt die Arena, um sich vor der ersten Hälfte zwischen den Lakers und den Denver Nuggets am Dienstag, dem 27. November 2018 aufzuwärmen. Die Denver Nuggets waren Gastgeber der Los Angeles Lakers im Pepsi Center. (Foto von AAron Ontiveroz / The Denver Post über Getty Images) Es ist kein Geheimnis, dass jeder Megastar in der Welt des Sports einen Agenten braucht, der sich um fast alles außerhalb des Gerichts kümmert. Ein Spieler hat eine Auswahl an erstklassigen Agenten zur Auswahl, und daher erfordert die Entscheidung, einen auszuwählen, gute Forschung. Für Pelicans 'Lonzo Ball ist seine Suche endlich vorbei.

Lonzo, LiAngelo und LaMelo – alle drei Ball-Brüder wurden zuvor von der weltweit führenden Sportmanagementfirma Creative Arts Agency (CAA) geleitet. Später schlossen sie sich jedoch den Raymond Brothers von Roc Nation Sports an. Als sich herausstellte, dass sie sich endlich eingelebt hatten, kam ein weiteres schockierendes Update.

Pelicans 'Lonzo Ball hat einen neuen Geschäftspartner

Lonzo hat nun Rich Paul von der Klutch Sports Agency (KSA) den Schlüssel zu seinen Geschäftsverhandlungen gegeben. In einem kürzlichen Interview mit Mallika Andrews von ESPN erklärte er: „Ich denke, die Unterzeichnung bei Klutch war ein guter Schritt für mich, nur weil ich diese Entscheidung zu 100% selbst getroffen habe. Ich denke, Rich (Paul) hat eine Menge Einfluss, also bin ich definitiv (mit) meiner Karriere in seinen Händen. “

Ein Sportagent arbeitet für seine Kunden an Werbe- und Sponsoringverhandlungen, PR-Abwicklung, Markenmarketing, Finanzgeschäften und vielen anderen Kleinstjobs. Es ist von entscheidender Bedeutung, mit jemandem zu unterschreiben, der über viele Verbindungen, Einfluss und Glaubwürdigkeit auf dem Markt verfügt.

MEHR AUS DEM WEB  Engeln hier und riecht nicht: das umstrittene Ukrainische Boxer hat eine Erklärung über Sex

Lonzo Ball ist erst 23 Jahre alt und hat noch mindestens ein Jahrzehnt seiner Karriere vor sich. In dieser Amtszeit wird er mehrere Markenverträge unterzeichnen und wahrscheinlich die Teams in seiner freien Agentur wechseln, während er mehrere Millionen verdient. Daher muss er einen Visionär haben, der langfristig mit ihm zusammenarbeitet.

In derselben Zeile fügte Lonzo hinzu: „Rich hat eine Menge Verbindungen. Er hat mir nicht nur in der Basketballwelt geholfen, er hilft mir auch außerhalb des Spielfelds. Ob Musik, Kleidung, Kunst oder irgendetwas, er wird mir definitiv helfen. Wie gesagt, ich bin froh, dass er in meinem Team ist und ich denke, es war eine Win-Win-Situation auf ganzer Linie. “

Was steht Zo und den anderen Ball-Brüdern bevor?

Die Lakers hatten Lonzo Ball als Nummer 2 im Entwurf von 2017 ausgewählt. Sie gewährten dem Rookie einen 4-Jahres-Deal über 33 Millionen Dollar und zahlten ihm nördlich von 8 Millionen Dollar pro Saison. Das in LA ansässige Franchise-Unternehmen handelte ihn dann jedoch 2019 an die Pelikane, um Anthony Davis zu erwerben. Überraschenderweise hatte Lonzo später bekannt gegeben, dass er diese Nachricht über Twitter erhalten hatte.

In einer anderen Nachricht unterzeichnete LaMelo Ball kürzlich einen Schuhvertrag mit Puma, was Vater LaVar Ball, den CEO von Big Baller Brand, überraschte. Sogar Lonzo Ball bestätigte, dass er nach einem neuen Deal für sich selbst suchte. Er hat auch die Einführung einer signierten Bekleidungslinie namens ApolloZo angekündigt. All diese Dinge machen das Bedürfnis nach einem großartigen Agenten für ihn noch wichtiger.

Lonzo fügte zuletzt hinzu: „Ich hatte ein Treffen mit Rich, das gut war. Ich wollte wirklich nur die Entscheidung für mich selbst treffen. Ich habe das Gefühl, dass alles andere wie die ganze Familie war, aber ich wollte das Beste für mich tun, was ich fühlte. Ich mag die Art, wie er Dinge angeht. Ich denke, sie werden auch viele Türen außerhalb des Gerichts öffnen. “

MEHR AUS DEM WEB  Tennisspielerin Maria Sharapova feiert 33-jähriges bestehen

Rich hat ein bewundernswertes Portfolio mit 23 Spielern, darunter 4 All-Stars. Jetzt werden die Fans nur hoffen, dass Rich Paul ihn sowohl auf dem Platz als auch außerhalb reicher macht.

Share Button
Previous Article
Next Article