Usyk schätzte die Chancen ein, dass Fury gegen den Sieger seines Rückkampfs mit Joshua kämpfen wird

Usyk schätzte die Chancen ein, dass Fury gegen den Sieger seines Rückkampfs mit Joshua kämpfen wird

Ukrainer Bin gespannt auf die Entscheidung des Briten.

WBA-, WBO- und IBF-Schwergewichts-Champion Oleksandr Usyk wird zum zweiten Mal gegen Anthony Joshua antreten.

Der ukrainische Boxer sprach darüber, dass der Sieger gegen WBC-Titelverteidiger Tyson Fury um den Titel kämpfen könnte absoluter Champion der Division. Laut Usyk wird der Brite diese Gelegenheit nicht verpassen.

“Wenn der Rückkampf vorbei ist, wird Tyson Fury meiner Meinung nach die Gelegenheit nicht verpassen, alle Gürtel zu vereinen. Ich glaube, dass dies möglich ist. Gott bewahre , es wird so sein”, sagte Usyk in einem Interview mit Parimatch.

Lesen Sie auch: Furys Promoter: In Im Kampf mit Joshua schien Usyk überlegen zu sein

Erinnern Sie sich daran, dass der Rückkampf zwischen Usyk und Joshua am 20. August in Jeddah (Saudi-Arabien) in der Super Dome-Arena stattfinden wird. Im ersten Kampf, der im September 2021 stattfand, besiegte der Ukrainer den Briten einstimmig und gewann die Meisterschaftsgürtel.

Zuvor erzählte der ukrainische Boxer, wann und warum er sich entschied, ins Schwergewicht zu wechseln.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *