loading…

RIYADH &#8211 ; Nationaler Sicherheitsberater Vereinigte Staaten von Amerika (USA) Jake Sullivan trifft am Dienstag (28.09.2021) den Kronprinzen Saudi-Arabien Mohammad bin Salman (MBS).

Das Treffen war das erste in der Ära der Regierung von Präsident Joe Biden.

Lesen Sie auch: Überraschenderweise stellte sich heraus, dass die von Nordkorea abgefeuerte Rakete ein Hyperschall war Rakete

Ein hochrangiger Beamter der Biden-Regierung sagte, das Treffen habe eine breite Palette von Themen behandelt.

Sullivan, sagte das Büro gegenüber Al Arabiya English, trafen sich am selben Tag auch mit Beamten in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).

Während seines Treffens in Saudi-Arabien diskutierten Sullivan und Prince MBS über die Jemen-Krise.

&#8220 ;Beide Seiten unterstützen die Bemühungen des neuen UN-Sondergesandten für den Jemen Hans Grundberg und vereinbarten, die diplomatischen Beziehungen mit allen betroffenen Parteien zu intensivieren. Der Sondergesandte des Kreditgebers wird in der Region bleiben, um die detaillierten Gespräche weiterzuverfolgen,” sagte der US-Beamte unter der Bedingung der Anonymität.

Sullivan dankte Saudi-Arabien für die Hilfe bei der Evakuierung gefährdeter Afghanen während des US-Truppenabzugs im letzten Monat.

Sullivan begrüßte auch Initiativen Spannungen in der gesamten Region des Nahen Ostens abzubauen, einschließlich der Al-Ula-Erklärung und Unterstützung von Initiativen wie dem Anfang dieses Monats abgehaltenen Gipfeltreffen von Bagdad. “Dies bringt Länder aus der ganzen Region an einen Tisch, um über die Unterstützung für den Irak zu diskutieren,” fügte der US-Beamte hinzu.

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21