Universal hat den neuen Candyman auf 2021 verlegt

Universal hat den neuen Candyman auf 2021 verlegt

Foto: noch aus dem Film

Universal Studios und MGM haben den Start des Horrors „Candyman“ in den Kinos erneut verschoben.

Variety bestätigt, dass der Film vom 16. Oktober 2020 bis 2021 verschoben wurde. Gleichzeitig wurde das genaue Erscheinungsdatum noch nicht bekannt gegeben.

Die nächsten Verschiebungen sind darauf zurückzuführen, dass viele Kinos in den USA geschlossen bleiben.

Die Handlung des Bandes findet in Chicago statt, wo die Ereignisse des Originalbildes stattfanden. Der Künstler Anthony zieht mit seiner Freundin dorthin. Nachdem in seiner Karriere Probleme auftauchen, lernt er die Legende von Candyman und beginnt, sie zu studieren.

Wir bieten an, den Trailer des Bildes zu sehen:

Treten Sie unserem TikTok-Kanal bei. Folgen Sie den Nachrichten auf Telegramm, Instagram und Facebook

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Stern "Ironie des Schicksals" Barbara brylska kämpft mit Krebs
Previous Article
Next Article