Ukrposhta stellt einen frankierten Umschlag aus

Ukrposhta stellt einen frankierten Umschlag aus. Wir bitten um Hölle

Das Bild zeigt den Kopf des Angreiferlandes Wladimir Putin von hinten, der von einem Kämpfer der Streitkräfte der Ukraine gestoppt wird.

Ukrposhta hat die Veröffentlichung eines frankierten Umschlags mit dem Titel Laskavo ask for hell angekündigt. Dies gab der CEO des Unternehmens, Igor Smelyansky, bekannt.

„Diesen Monat haben wir geplant, das militärische Thema in ein kulturelles zu ändern, um Sie ein wenig zu entlasten. Aber dank unserer Streitkräfte kommen solche Ereignisse vor Wir müssen sie so dokumentieren, wie Ukrposhta dies tun kann. Wir haben der Sammlung einen symbolisch frankierten Umschlag hinzugefügt. Wir bitten Sie freundlich zur Hölle. Ich denke, dieser Satz kann beschreiben, was unsere Feinde jetzt fühlen”, sagte Smelyansky. p>

Er fügte hinzu, dass dies der erste gestempelte Umschlag ist, für den mehr als 200.000 Ukrainer gestimmt haben.

“Sie haben abgestimmt – wir haben gehört. Nun, der neue Tryzub-Stempel auf dem Umschlag als unser Symbol , auf die die Orks wie Vampire auf Knoblauch reagieren – ein besonderer Schutz”, sagte der CEO.

Erinnern Sie sich daran, dass Ukrposhta am 1. August die Arbeit seiner Zweigstellen in den vorübergehend besetzten Gebieten der Ukraine eingestellt hat.< /p>

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.