Ukraine erhält NASAMS im November – Pentagon

Ukraine erhält NASAMS im November – Pentagon

Das US-Verteidigungsministerium hofft auf Übertragung und ukrainisches Militär für die Arbeit mit diesen SAMs Anfang nächsten Monats auszubilden.

Die Ukraine wird Anfang November NASAMS-Systeme erhalten. Dies erklärte US-Verteidigungsminister Lloyd Austin während eines Briefings.

Er wies darauf hin, dass ukrainische Verteidiger dank hochpräziser GMLRS-Raketensysteme Erfolge auf dem Schlachtfeld erzielen.

“Ukrainer können das mit GMLRS-Raketen mit fast jedem Ziel fertig werden, das sie brauchen. Und damit sie haben, was sie brauchen, um erfolgreich zu sein, nutzen sie es sinnvoll“, sagte der Beamte und fügte hinzu, dass die Vereinigten Staaten beabsichtigen, die Menschen in der Ukraine weiterhin zu unterstützen. p>

Seiner Meinung nach sind Luftverteidigungssysteme das, was die Ukraine jetzt am meisten braucht. Nach dem Treffen der ukrainischen Verteidigungskontaktgruppe im Ramstein-Format reagierten einige Länder auf diese Bedürfnisse und begannen, Möglichkeiten für ihre Umsetzung bereitzustellen.

Der erste, der den Ukrainern jetzt Luftverteidigungssysteme zur Verfügung stellte, war Spanien, das HAWK zugeteilt, bemerkte Austin. Jetzt müssen die ukrainischen Verteidiger lernen, mit diesen Systemen zu arbeiten und mit US NASAMS zu arbeiten.

Wir können sie damit ausstatten und Truppen ausbilden”, fasste der Leiter des Pentagons zusammen.

NASAMS ist ein fortschrittliches Boden-Luft-Raketensystem, das von einem norwegischen und amerikanischen Unternehmen entwickelt wurde.

Der Komplex wurde ein Ersatz für die MIM-23 Hawk Luftverteidigungssystem, das sich im Arsenal der norwegischen Streitkräfte befand.

Beachten Sie, dass der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov informierte, dass ukrainische Spezialisten bereits in der Arbeit mit NASAMS-Komplexen geschult werden.< /p>

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *