Tyson: Ich habe mein ganzes Geld für Frauen und Partys ausgegeben

Tyson: Ich habe mein ganzes Geld für Frauen und Partys ausgegeben

Legendär Der Boxer sprach über seine bedauerliche finanzielle Situation aufgrund der Fehler seiner Jugend.

500 Millionen Dollar wurden für Frauen und Partys ausgegeben. Mike Tyson beschwerte sich über seine finanzielle Situation.

Im The Pivot-Podcast enthüllte der legendäre Boxer, dass er sein gesamtes Geld, das er während seiner Boxkarriere verdient hatte, ausgegeben habe. Infolgedessen hinterließ der Sportler seine eigenen Kinder ohne Erbschaft.

„Die letzte Million Dollar habe ich für die Rehabilitation ausgegeben. Von den rund 500 Millionen, die ich während meiner Boxkarriere verdient habe, hatte ich keinen Cent Es ging alles an Frauen, es dauerte 15 bis 16 Jahre. Es schien eine Menge Geld zu sein, aber sie gingen aus.

Ich werde die Anweisung meinen Kindern überlassen – hart zu arbeiten und zu beten viel. Geld wird ihnen nicht helfen, sie werden nur schaden. Schließlich wird der Staat Kindern nicht beibringen, für sich selbst zu sorgen, Schwierigkeiten zu überwinden und fleißig zu sein”, gestand Mike Marca.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *