Tyson Fury ist bereit, seine Position als König des Schwergewichtsboxens zu festigen (Bild: Getty)

Ich glaube wirklich, dass ich süchtig nach James Bond bin. Seitdem ich als Jugendlicher The Man With The Golden Gun angestarrt habe, bin ich süchtig danach, aber die verzögerte Veröffentlichung von No Time To Die hat mich über den Rand getrieben.

Ich habe mir im Vorfeld jeden Bond-Film der Reihe nach angesehen und habe das Gefühl, dass es endlich an der Zeit ist, professionelle Hilfe zu suchen.

Gott sei Dank kann ich es vorerst vergessen alles 007 und konzentriere dich nach dem phänomenalen Sieg von Oleksandr Usyk gegen Anthony Joshua am Wochenende auf die kopfdrehende Schwergewichtsklasse des Boxens.

Was für ein seltsamer Job, den AJ gemacht hat, ein Drachen, der in einem Hurrikan weht, ein Gespenst seines früheren Ichs, sein Maifeiertag wurde gerade erst von der letzten Glocke beantwortet, als sein Himmel um ihn herum einstürzte.

Wie ich letzte Woche sagte, obwohl ich Joshua favorisierte, war dies kein Kampf zwischen David und Goliath, und der Ukrainer hat dem Champion das Leben geschenkt, ein Allzeithoch in seiner bisherigen ungeschlagenen Karriere.

Tyson Fury und Dentay Wilder haben die Lizenz zum Nervenkitzel nach dem AJ-Verlust

Anthony Joshuas Niederlage gegen Oleksandr Usyk hat die Landschaft des Schwergewichts verändert (Bild: Getty)

Usyk mag kleiner sein, Leiter und mit weniger Reichweite, aber machen Sie keinen Fehler, er ist jetzt Mr. Big, und dieser Rückkampf Klausel ist nur ein Quantum Trost für AJ.

Bevor wir mit endlosen zukünftigen Möglichkeiten ohnmächtig werden, ist die Mission einfach – es geht nächstes Wochenende nach Las Vegas, wo das alte Klischee “Du lebst nur zweimal” ' gilt sowohl für Tyson Fury als auch für Deontay Wilder, die sich einem Trilogie-Kampf gegenübersehen.

Drei ist jetzt „die Zahl“, oder wie die Franzosen sagen würden…

Tyson ist jedenfalls ein großer Favorit und Sie können sehen, warum. Seine Leistung im zweiten Kampf war einfach überwältigend, seine von Kronk inspirierte Metamorphose vom Vorderfuß ging in die Boxgeschichte ein. Im Moment macht es meiner Meinung nach niemand besser. Einfach gesagt, Deontay Wilder muss seine Melodie ändern, sonst hängt die Schrift an der Wand.

Der neue Trainer Malik Scott geht davon aus, dass er genau das tun wird und diesmal mehr Ringkunst zeigen wird, aber es besteht jede Chance, dass er sich wieder einmal auf diesen Blitz seiner rechten Hand verlassen wird, um ihn zu retten.

https://www. instagram.com/p/CUa3vw0jVFf/

Der Bronzebomber ist in Verschwörungstheorien verloren gegangen und hat Furys Namen ohne Grundlage beschmutzt. Schockierend, positiv schockierend. Er ist abgelenkt, während Tyson eingesperrt und laserfokussiert zu sein scheint.

Nachdem Joshua seine Gürtel verloren hat, unterstütze ich den Zigeunerkönig, eine gute Nacht zu haben und das Ende der Briten aufrechtzuerhalten.

Wenn er wie vorhergesagt gewinnt, was dann? Sicherlich muss er sich dem Sieger des Rückkampfs zwischen Usyk und Joshua stellen? Wenn AJ süße Rache findet, ist es einfacher, aber wenn nicht, wird Fury sicherlich immer noch davon träumen, die Kiefer seines Landsmanns zu klappern.

Die Welt ist ihm nicht genug. Er ist ein Kämpfer, der jeden besiegen und sich zum Besten seiner Generation machen will.

Die Möglichkeiten sind schwindelerregend. Stellen Sie sich vor, dass Wilder den Schock abbekommt und er und Usyk das ganze Gold befingern müssen. Könnten Sie sich Fury gegen Joshua ohne Gürtel vorstellen?

Die gute Nachricht ist, Usyk fügt dieser Division eine weitere Ebene hinzu, solange diese vier weiterhin zusammen in einen Ring klettern , in welcher Reihenfolge auch immer, dann haben wir die Qual der Wahl.

Wer sagt, dass Weihnachten nur einmal im Jahr kommt?

Fury hat sich neu erfunden, jetzt Wilder, dann muss Joshua dasselbe tun. Sie mögen heute am Boden liegen, aber im Boxen stirbt das Morgen nie. Ein weiser Mann sagte einmal: „Intuitive Improvisation ist das Geheimnis des Genies.“

Kleiner Vorbehalt. Die verschiedenen Gürtel und Verbände bedeuten, dass obligatorische Titelverteidigungen ins Spiel kommen. Wenn nicht, müssen Gürtel aufgegeben werden. Sehen Sie sich Joe Joyce für den Anfang an, und Dillian Whyte wird argumentieren, dass er sein eigenes dringendes Engagement verdient.

Auf jeden Fall habe ich Mühe, irgendwelche Kämpfe in den oberen Rängen der Schwergewichtsdivision zu sehen, die werden keine Kinokassen sein. So viele haben XXX-Rating und dafür danke ich Oleksandr.

Ich überlasse Ihnen nur eine faszinierende Frage. Wer wird in zwei Jahren an der Spitze der Welt stehen?

So geht's Holen Sie sich Ihren Metro-Zeitungsfix

Metro-Zeitung steht Ihnen weiterhin jeden Wochentagmorgen zum Abholen zur Verfügung oder Sie können unsere App für all Ihre Lieblingsnachrichten, -funktionen, -rätsel… und die exklusive Abendausgabe!

Tyson Fury und Dentay Wilder haben eine Lizenz zum Nervenkitzel nach dem Verlust von AJ

Laden Sie die Metro herunter Zeitungs-App kostenlos im App Store und bei Google Play

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21