Trubin wird den Standort der Nationalmannschaft der Ukraine verlassen

Trubin verlässt den Standort der ukrainischen Nationalmannschaft

Der Ukrainer geht in die Jugend-Nationalmannschaft.

Shakhtar Donetsk-Torhüter Anatoly Trubin wird die ukrainische Nationalmannschaft nach einer vernichtenden Niederlage gegen Schottland (0:3) in der League of Nations verlassen.

Cheftrainer der ukrainischen Nationalmannschaft Oleksandr Petrakov sagte, dass die Die Ukraine wird der Jugend-Nationalmannschaft für die Qualifikations-Playoff-Spiele für die Europameisterschaft 2023 beitreten.

Lesen Sie auch: Petrakov: Team gewinnt, einer verliert, der Mann ist Cheftrainer

“Ich habe eine Entscheidung getroffen, ihm gedankt. Er wird gehen, um der Jugendmannschaft der Ukraine zu helfen. Er wird auch den Standort der Kovalenko-Mannschaft verlassen. Er hatte ein MRT, er hat eine Verletzung”, – bemerkte Petrakov.

Beachten Sie, dass die Spiele der Jugendmannschaft am 23. und 27. September stattfinden werden.

Denken Sie daran, dass ISPORT ein Video von Toren und einen Rückblick auf das Spiel Schottland – Ukraine hat.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.