Die Gäste wurden in Schlafsäcken auf dem Boden gebündelt abgebildet, als sie im Pub schliefen (Bild: Tan Hill Inn)

Dutzende Menschen, die das ganze Wochenende aufgrund von starkem Schneefall in einem Pub gestrandet waren, machten das Beste aus der Situation, hörten einer Oasis-Tribute-Band und planten eine Karaoke-Nacht.

Es klingt wie die Eröffnung eines Horrorfilms (The Shining, irgendjemand?), aber die 61 Gäste und Mitarbeiter – und mindestens ein Hund – die in das Tan Hill Inn eingeschneit sind, haben bisher mehr Kameradschaft als Angst in der Erfahrung gefunden.

Eine Frau behauptete sogar, sie wolle den Pub aus dem 17. Mach ihr nicht wirklich die Schuld.

Das Abenteuer/die Tortur begann am Freitagabend, als Storm Arwen einen Schneesturm in den Pub brachte, der mit 1.732 Fuß über dem Meeresspiegel der höchste in Großbritannien ist.

< p Klasse="">Es schüttete so viel Schnee, dass ein Tunnel ausgehoben werden musste, um die Haustür zu erreichen, während nahegelegene Straßen unbrauchbar blieben, teilweise aufgrund von heruntergefallenen Stromkabeln.

Die Leute waren versucht, aus dem ihre Häuser, um Noasis, eine Oasis-Tribute-Band, zu sehen.

Aber am Ende verbrachten sie ein ganzes Wochenende in den Tälern, wobei einige in der Kneipe schlafen mussten. Obwohl einige Zimmer frei sind, konnte nicht jeder ein Bett bekommen und schon bald tauchten Fotos von Schlafsäcken und Matratzen auf dem Boden auf.

Trinker halten die Stimmung mit Karaoke aufrecht, während sie in der dritten Nacht in die Kneipe eingeschneit sind

Schnee in der Kneipentür machte es schwierig, einen Spaziergang zu machen (Bild: PA)

Die Kneipe hat die Leute auf ihrer Facebook-Seite auf dem Laufenden gehalten und heute Nachmittag angekündigt: „SORRY GUYS … niemand geht irgendwo hin. Uns wurde mitgeteilt, dass mehr Stromkabel heruntergekommen sind… lol. Also ….. alle müssen bleiben, wo sie sind.'

Die Mitarbeiter haben versucht, die Moral aufrechtzuerhalten und planen jetzt eine Karaoke-Nacht, da es so aussieht, als ob die Leute immer noch nicht gehen können .

Die Kneipenbesitzer fügten hinzu: 'Wir sind uns auch bewusst, dass unsere Kunden perfekt und so wunderbar für unser hart arbeitendes Personal waren, was ihnen die ganze Zeit so viel einfacher und voller glücklicher Erinnerungen macht ! SO … wer ist heute Abend für Karaoke … Könnte genauso gut …’

Es kommt, nachdem sie ein Buffet zubereitet und Filme auf einem Projektor gezeigt haben, während die Band weiterhin unterhalten hat – und witzelte, dass sie ihren Namen in Snowasis ändern sollten.

Bergretter schafften es durch den Schnee, um einen Gast zu versorgen, der wegen einer anhaltenden Erkrankung ärztliche Hilfe benötigte, während andere durch die allgemeine Situation gestresst waren.

Aber die Managerin des Pubs, Nicola Townsend, 51, sagte, dass es insgesamt “einfach schön war und alle wirklich gut gelaunt sind… es ist eine wirklich gute Atmosphäre.

'Sie haben eine ziemliche Freundschaft geschlossen… wie eine große Familie kann ich es am besten beschreiben.

'Eine Dame sagte tatsächlich: “Ich möchte nicht gehen”.'< /p>

Trinker halten die Stimmung mit Karaoke aufrecht, während sie die dritte Nacht in den Pub schneien

Gäste schlafen im Tan Hill Inn in Richmond, Yorkshire (Bild: SWNS)

Trinker halten die Stimmung mit Karaoke aufrecht, während sie in der dritten Nacht in einen Pub eingeschneit sind

Die Leute arbeiten daran, ein Auto auf dem Buttertubs Pass im nahe gelegenen North Yorkshire wieder auf die Straße zu bringen (Bild: PA)

Trinker halten die Stimmung mit Karaoke aufrecht, während sie die dritte Nacht in den Pub schneien

Es sieht aus wie eine weitere Nacht im Tan Hill Inn… (Bild: PA)

Gestern Abend dankten die Gäste den sieben Mitarbeitern, die bei ihnen saßen, indem sie ihnen ein Glas mit rund 300 £ in bar überreichten.

Am Sonntag gab es im Pub ein traditionelles Mittagessen bevor Gäste und Mitarbeiter gemeinsam daran arbeiteten, die Bar weihnachtlich zu dekorieren.

Nicola aus Leyburn sagte, sie habe das Gefühl, dass viele der Gestrandeten – auch sie selbst – noch lange nach ihrer Befreiung in Kontakt bleiben werden.

Sie beschrieb den Schneesturm am Freitag und sagte: “Die Blizzards” waren entsetzlich, wie der Schnee trieb, er reichte fast bis zu den Schlafzimmerfenstern.'

Prognostiker haben gewarnt, dass die 'kälteste Nacht der Saison' Teile treffen wird von Großbritannien heute Abend mit Temperaturen bis zu minus 10 °C.

Es könnte kühl werden in der Kneipe – aber viele Leute sind auf die Erfahrung neidisch oder können zumindest die Vorteile sehen .

'Was für ein schöner Ort zum Stranden', schrieb eine Frau auf Facebook. Ein anderer lobte das Abenteuer und sagte, dass diejenigen, die feststeckten, „Glück“ hatten, während ein weiterer hinzufügte: „Dies ist ein richtiges Schlossgasthaus“.

Okay, also… bleibt noch Platz, wenn ich dort hoch wandere? Kann ein paar Chips in meinen Rucksack mitnehmen.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21