Travis Scott ist zum ersten Mal seit der Tragödie vom 5. November aufgetaucht< p class="">Travis Scott wurde zum ersten Mal seit der Tragödie von Astroworld gesehen, als er zusammen mit Kris Jenners Freund Corey Gamble auf dem Golfplatz auftauchte.

Auf Fotos, die diese Woche aufgenommen wurden, ist Kylie Jenners Der Rapper-Freund hing mit Gamble und anderen prominenten Freunden wie Michael Jordan und Mark Wahlberg ab, fast drei Wochen nach dem tödlichen Schwarm beim Astroworld-Festival des Darstellers am 5. November.

Zehn Menschen starben nach der Veranstaltung in Houston, Texas, als die Menge während Scotts Auftritt auf die Bühne strömte, was zu einem riesigen Ansturm führte und das Publikum niederschmetterte.

Er wird seitdem in stolzen 750 $ genannt Millionen (£ 559 Millionen) Klage, die von Anwalt Tony Buzbee im Namen von 125 Festivalbesuchern eingereicht wurde, die den Organisatoren „grobe Fahrlässigkeit“ vorwerfen.

Scott sah auf den Bildern von der Golfreise in Südkalifornien, wo er am Dienstag im exklusiven Madison Club in der Nähe von Palm Springs zu sehen war, direkt aus.

Auf einem Foto aus den sozialen Medien war der Rapper neben Gamble zu sehen, der sich mit Hollywood-Star Wahlberg unterhielt. In einem anderen machte er ein Selfie mit dem französisch-amerikanischen Schauspieler Saïd Taghmaoui.

Travis Scott zum ersten Mal seit der Astroworld-Tragödie gesehen, als er mit berühmten Kumpels Golf spielt

Er machte ein Selfie mit dem Schauspieler (Bild: Twitter)

Travis Scott zum ersten Mal seit der Astroworld-Tragödie gesehen, als er mit berühmten Kumpels Golf spielt

Er schien in sein Telefon vertieft zu sein, als Corey und Mark im Hintergrund sprachen (Bild: Twitter)

Es ist das erste Mal, dass Scott gesehen wird, seit er Houston nach dem Vorfall verlassen hat. Unter den Verstorbenen war die neunjährige Ezra Blount, die in ein künstliches Koma gelegt wurde, während der Universitätsstudent Bharti Shahani, 22, starb, nachdem er eine Woche im Krankenhaus an einem Beatmungsgerät verbracht hatte.

Acht Personen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren wurden nach dem Fest für tot erklärt – Jacob Jurinek, 21; John Hilgert, 14; Brianna Rodriguez, 16; Franco Patiño, 21; Axel Acosta, 21; Rudy Peña, 23; Madison Dubiski, 23; und Dänisch Baig, 27.

Travis Scott zum ersten Mal seit der Tragödie von Astroworld gesehen, als er mit berühmten Kumpels Golf spielt

Der Rapper sprach nach dem tödlichen Vorfall (Bild: Rick Kern/Getty Images)

Scott, der mit Jenner sein zweites Kind erwartet, sagte, dass er und sein Team “durch die entsprechenden Verbindungen aktiv Wege der Verbindung mit jeder einzelnen von der Tragödie betroffenen Familie erforscht haben”.

Der 30-Jährige wusste angeblich erst Stunden nach dem Konzert von der Schwere der Situation bei Astroworld und wurde bei einer After-Party in einer Sportsbar über Todesfälle informiert.

Der Rapper ist in die Kritik geraten, weil er sein Set fast 40 Minuten lang fortgesetzt hat, während bewusstlose Leichen aus der Menge gezogen wurden.

In einer Erklärung Stunden nach dem Vorfall sagte er: 'I Ich möchte nur Gebete an diejenigen senden, die letzte Nacht verloren gegangen sind.

„Wir arbeiten jetzt tatsächlich daran, die Familien zu identifizieren, damit wir ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen können. Meine Fans bedeuten mir wirklich die Welt und ich möchte ihnen immer eine positive Erfahrung hinterlassen.'

Er verteidigte sich und fügte hinzu: “Jedes Mal, wenn ich alles erkennen kann, was vor sich geht, du Ich halte die Show an und helfe ihnen, die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. Ich konnte mir den Ernst der Situation einfach nicht vorstellen.

'An diejenigen, die letzte Nacht verloren gegangen sind, wir arbeiten gerade daran, die Familien zu identifizieren, damit wir ihnen dabei helfen können schwere Zeit.

'Ich bin ehrlich gesagt am Boden zerstört… Ich könnte mir nie vorstellen, dass so etwas einfach passiert.'

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Geschichte, ein Video oder ein Bild von Prominenten haben, wenden Sie sich an Metro.co .uk-Entertainment-Team per E-Mail an celebtips@metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder auf unserer Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21