Die Feuerwehr von Philadelphia wurde am 5. Januar 2022 gegen 6.40 Uhr zu einem Brand im Stadtviertel Fairmount gerufen. (Bild: AP )

Ein verheerender Hausbrand, bei dem 12 Menschen – darunter neun Kinder – ums Leben kamen, wurde ausgelöst, als ein Weihnachtsbaum mit einem Feuerzeug entzündet wurde, sagten Ermittler.

Die Feuerwehr von Philadelphia wurde am 5. Januar 2022 gegen 6.40 Uhr im Stadtteil Fairmount zu einem Brand gerufen.

Feuerwehrleute trafen in der North 23rd Street ein und sahen Flammen und Rauch aus dem zweiten Stock aufsteigen des dreistöckigen Gebäudes.

Obwohl das Feuer in weniger als einer Stunde unter Kontrolle war, starben 12 Menschen, darunter neun Kinder.

Die Opfer, die an einer Rauchvergiftung starben, wurden benannt als; Dekwan Robinson, Destiny McDonald, Janiyah Roberts, J'Kwan Robinson, Natasha Wayne, Quientien Tate-McDonald, Quinsha White, Rosalee McDonald, Shaniece Wayne, Taniesha Robinson, Tiffany Robinson und Virginia Thomas.

Zwei Menschen überlebten den Brand, einer entkam den Flammen durch ein Fenster und ein fünfjähriges Kind, das aus dem zweiten Stock gerettet wurde, wo der Brand ausgebrochen sein soll.

Untersuchungen zur Entstehung des verheerenden Feuers ergaben, dass “mit ziemlicher Sicherheit das unglaublich intensive und sich schnell bewegende Feuer begann, nachdem ein Feuerzeug an einem Weihnachtsbaum angebracht wurde”.

Feuerwehrkommissar Adam K Thiel sagte: “Wir glauben mit Sicherheit, also mit 99-100%iger Sicherheit, dass der erste Gegenstand, der bei diesem Feuer entzündet wurde, ein Weihnachtsbaum war.”

Tragischer Hausbrand, der 12 tötete, ausgelöst durch Weihnachtsbaum mit Feuerzeug entzündet

Die Menschen trösten sich nach dem verheerenden Feuer im Stadtteil Fairmount in Philadelphia (Bild: AP)

Tragischer Hausbrand, der 12 Menschen tötete, ausgelöst durch einen mit einem Feuerzeug gezündeten Weihnachtsbaum

Zwölf Menschen, darunter neun Kinder starben bei dem tödlichen Reihenhausbrand (Bild: AP)

“Wir glauben mit ziemlicher Sicherheit, basierend auf den Beweisen, dass die Zündquelle für diesen Baum ein Feuerzeug war, das sich in der Nähe befand, das heißt nach einer eingehenden Untersuchung, bei der jede Steckdose in der Nähe dieses Baumes untersucht wurde.”

„Nun bleiben uns, wie viele von Ihnen berichtet haben, die Worte eines fünfjährigen Kindes übrig, das im Wesentlichen einer von zwei Überlebenden dieser Tragödie und wirklich der einzige Überlebende ist, die einzige Person, die basierend auf unsere ausführlichen Interviews, die von unseren geschulten Ermittlern durchgeführt wurden, die sich im zweiten Stock befanden, in dem sich der Baum und das Feuerzeug befanden, als sich unserer Meinung nach das Feuer entzündete.

'Wir bleiben mit den Worten dieses traumatisierten fünfjährigen Kindes, um uns zu helfen zu verstehen, wie Feuerzeug und Baum mit tragischen Folgen zusammenkamen, weil wir andere Theorien widerlegt haben.'

Die Feuerwehr hat auch enthüllt, dass es gefunden wurde sechs Rauchmelder im Gebäude, die entweder nicht funktionierten oder deaktiviert wurden.

Die Philadelphia Housing Authority, der das Duplex gehört, hat die beiden Einheiten zuletzt im April 2021 und Mai 2021 inspiziert.

Tragischer Hausbrand, der 12 Menschen tötete, ausgelöst durch Weihnachtsbaum, der durch Feuerzeug entzündet wurde

Die Feuerwehr hat auch bekannt gegeben, dass sechs Rauchmelder im Gebäude gefunden wurden, die entweder nicht funktionierten oder deaktiviert waren (Bild: AP)

Alle Rauchmelder funktionierten zu dieser Zeit ordnungsgemäß, so PHA-Vertreter.

Bürgermeister Jim Kenney sagte: “Seit diesem schrecklichen Tag hat die ganze Stadt in Trauer gewesen. Wir sind am Boden zerstört über den tragischen Verlust von zwölf Menschenleben.

'Meine Gedanken sind weiterhin bei den Familien und Angehörigen der Opfer.

'Ich möchte unserer Feuerwehr und den Ersthelfern danken für ihre schnelle Reaktion auf dieses Feuer, und bedanke mich bei allen, die an dieser gründlichen Untersuchung beteiligt waren.'

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21