Totovitsky: Shakhtar hat Spieler, die Legionäre ersetzen können

Totovitsky: Shakhtar hat Spieler, die ausländische Spieler ersetzen können

Stürmer sprach darüber, wie er sich bereit erklärte, zum Donezker Klub zurückzukehren, und über die Aussichten der neuen Mannschaft.

Shakhtar-Mittelfeldspieler Andriy Totovitsky, der diesen Sommer zu Shakhtar zurückkehrte, teilte die Details seines Wechsels von Kolos mit. Nach Angaben des erfahrenen 29-jährigen Stürmers hat er keine Sekunde über das Angebot des Donezker Klubs nachgedacht.

dass seitens Shakhtar Interesse besteht und er hat gefragt, ob ich Lust dazu hätte Natürlich stimmte ich ohne zu zögern zu. Und so stellte sich heraus, dass ich mich im Team wiederfand.

Shakhtar ist mein Heimatteam. Jeder versteht, dass das Spielen in Shakhtar eine ganz andere Geschichte ist als das Spielen in Kolos Bei allem Respekt Shakhtar ohne Brasilianer? Nicht sicher.

Ich denke, dass Shakhtar die gleiche Mannschaft sein wird, die aus einer Position der Stärke heraus spielt. Es gibt sehr gute junge Spieler, die sie ersetzen können, plus erfahrene Spieler auch. Meine Rolle in der Mannschaft besteht darin, dem Verein zu helfen, meine besten Qualitäten zu zeigen. Ich muss in dieser Mannschaft etwas beweisen”, sagte Totovitsky über M GOGO.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *