Havertz wird nicht am FA Cup-Finale teilnehmen ( Bild: Getty Images)

Chelsea-Star Kai Havertz ist wegen “Oberschenkelproblemen” aus dem FA-Cup-Finale ausgeschieden, während Romelu Lukaku für die Blues gegen Liverpool in Führung geht.

Die beiden Mannschaften treten am Samstagnachmittag im Wembley-Stadion gegeneinander an, um die begehrte Trophäe zu gewinnen, in einer Wiederholung des Carabao-Cup-Finales Anfang dieses Jahres.

Liverpool hat dieses Duell gewonnen im Elfmeterschießen, was bedeutet, dass Thomas Tuchels Chelsea dieses Mal auf Revanche aus ist.

Thomas Tuchel erklärt die Abwesenheit von Kai Havertz, da Romelu Lukaku im FA-Cup-Finale für Chelsea gegen Liverpool antritt

Lukaku startet für die Blues vorne (Bild: Getty Images)< p class="">Chelsea muss auf Havertz verzichten, da der Stürmer mit Kniesehnenproblemen zu kämpfen hat, während Mateo Kovacic sich von der Verletzung erholt, die er sich Mitte der Woche gegen Leeds zugezogen hat, um in der Startelf zu stehen, und Lukaku das Nicken nach vorne bekommt.

Lukaku hat seit seinem Wechsel von Inter Mailand im Sommer für 97,5 Millionen Pfund gekämpft, aber er hat in seinen letzten beiden Spielen in der Premier League dreimal getroffen.

Im Gespräch mit ITV vor dem Anpfiff sagte Thomas Tuchel: „Kai, wir haben es bis zur letzten Minute versucht. Heute Morgen hatte er Kniesehnenprobleme, keine wirkliche Verletzung.

'Aber er glaubt, wenn er geht, wird es eine echte Verletzung geben, also wenn er das vor einem Finale sagt, weißt du, dass es ernst ist genug um nicht anzufangen. Er ist ein Typ, der viele Sprints fährt, also kann man das Risiko nicht eingehen.'

Auf die Frage, ob er die Seite mit Blick auf die Form gewählt habe, antwortete Tuchel: 'Natürlich, die Im Finale geht es um Rhythmus und Form.'

Tuchel hat gegenüber der Mannschaft, die Leeds United an der Stamford Bridge mit 3:0 besiegte, eine Änderung vorgenommen. Thiago Silva ersetzt Andreas Christensen in der Abwehr.

p>

Für Liverpool kehrt Mohamed Salah als eine der fünf Änderungen, die Jürgen Klopp nach dem 2:1-Sieg gegen Aston Villa Mitte der Woche vorgenommen hat, in die Startelf zurück.

Ibrahima Konate, Andrew Robertson, Thiago und Jordan Henderson kommen alle rein, wobei der verletzte Fabinho einer der Spieler ausfällt.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21