Lukaku wurde spät in der zweiten Hälfte ersetzt (Bild: Getty)

Thomas Tuchel hat erklärt, dass er einen “müden” Romelu Lukaku gegen Brentford ausgewechselt hat, als er nach einer Lösung für den intensiven Druck von Brentford gegen Ende des Spiels in der Premier League suchte.

Ben Chilwells Der Treffer in der ersten Halbzeit reichte aus, um den Sieg über die Blues in West-London am Samstagabend zu besiegeln, aber sie hielten im letzten Drittel des Spiels fest.

Edouard Mendy machte eine Reihe wichtiger Paraden, um die Gastgeber in Schach zu halten. Malang Sarr und Trevoh Chalobah beeindruckten in der Abwehr in Abwesenheit von Thiago Silva und Antonio Rüdiger.

Lukaku, der sah ein Versuch in der ersten Halbzeit, der wegen Abseits ausgeschlossen war, wurde 13 Minuten vor Spielende ersetzt, nachdem er in seinen letzten vier Spielen kein Tor erzielt hatte.

In seiner Pressekonferenz nach dem Spiel erklärte Tuchel, er habe das Gefühl, den Belgier ersetzen zu müssen, besteht jedoch darauf, dass er keine Bedenken hinsichtlich seiner Form habe.

Thomas Tuchel erklärt ‘Problem’ mit Romelu Lukaku, der ihn gegen Brentford ausgewechselt hat

Chilwells Ziel war der Unterschied (Bild: Getty)

'Ich fühlte ihn heute etwas müde', sagte der Chelsea-Trainer.

'Insgesamt haben wir sehr starke 60 bis 75 Minuten geschafft, inklusive Romelu und Timo. Ich mache mir keine Sorgen, da ich ihn etwas müde und dann isoliert fühlte, weil wir als Block zu tief verteidigten.

'Beide damals, Timo und Romelu, waren zu weit weg, um zu helfen uns und entkommen dem Druck.

'Das war heute das Problem. Aber ich habe keine Bedenken.

'Normalerweise punktet er am besten, aber im Moment ist er sehr selbstlos, sucht Timo in guten Situationen und wenn wir ihn in der Situation hatten es war eine knappe Abseitsentscheidung.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21