Themenparks Universal Studios verlängert die Quarantäne wegen des Coronavirus

Тематические парки Universal Studios продлили карантин из-за коронавируса

Themenparks Universal Studios in Hollywood und Orlando, die geschlossen haben wegen der Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus war und mussten geöffnet 1. April, verlängert die Quarantäne und das Datum der Eröffnung des Disneyland an dieser Stelle erscheint am 1. April.

Wie berichtet The Hollywood Reporter, die Quarantäne in den Universal Studios verlängert bis zum 19. April.

„Wir verlängern die Schließung von Universal Orlando Resort und Universal Studios Hollywood bis 19. April, da wir weiterhin reagieren auf die aktuellen Bedingungen und halten die Gesundheit und Sicherheit der Teammitglieder und Gäste für uns oberste Priorität. Wir werden weiterhin die Situation zu überwachen und Anpassungen nach Bedarf“, heißt es in der Erklärung von Universal.

An dieser Stelle Disneyland und Walt Disney World noch erschlossen werden sollen, 1. April, aber vielleicht ist Sie auch verlängern Quarantäne.

Wie bereits berichtet, in den USA wegen des Coronavirus abgeschafft, die Verleihung mehrerer Auszeichnungen und Festival der CinemaCon.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Lady Gaga hat die Premiere des neuen Albums Chromatica
Previous Article
Next Article