Torrin wurde zum Gewinner von The Voice Kids 2021 gekrönt (Bild: ITV)< p class="">The Voice Kids ist offiziell für 2021 zu Ende gegangen und Torrin wird zum Champion gekrönt.

Der 14-Jährige aus Oxfordshire wurde von Trainerin Melanie C betreut und gewann den virtuellen Publikumsstimme, nachdem sie Auld Lang Syne als ihren letzten Song gespielt hatte.

Eine verblüffte Torrin konnte ihre Worte kaum herausbekommen, als Moderatorin Emma Willis sie fragte, wie sie sich fühle.

'Es fühlt sich einfach unglaublich an und danke Melanie, denn ohne dich wäre ich nicht hier!' schluchzte sie.

“Ich kann keinen Kredit aufnehmen, das ist alles auf Torrin zurückzuführen, du musst eine Musikkarriere haben, weil junge Frauen Vorbilder brauchen, zu denen sie aufschauen können”, sagte Mel dem Star.

Bevor Emma den Gewinner bekanntgab, überraschte sie die vier Finalisten Leo, Torrin, Savannah und Aishling mit dem besten Weihnachtsgeschenk und sagte, dass sie alle nach Disneyland reisen werden, um seinen 30. Geburtstag zu feiern.

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2021/12/the-voice-kids-2021-crowns-new-judge-mel-cs-act-torrin-winner-in-tense-final- 66ba821.png" alt="The Voice Kids 2021 krönt den neuen Juror Mel C's Act Torrin zum Gewinner im spannenden Finale" />

Es war ein emotionaler Moment für Torrin (Bild: ITV).

Das große Finale am Mittwoch wurde mit Mel Cs Team eröffnet, das Tina Turners Proud Mary sang.

Team Will war als nächstes dran und der amerikanische Rapper beauftragte sie mit Bruno Mars' Ballade Just The Way You Are, aber es war Leo, der ihn insgesamt beeindruckte.

Als nächstes nahm sich Dannys Team mit Blackbird einen Beatles-Klassiker an, aber die McFly-Sängerin sagte, Aishling stach am meisten heraus.

Zuletzt forderte die amtierende Champion Pixie Lott ihr Team mit The Impossible Dream aus dem Musical Man of La Mancha heraus, und Savannah vervollständigte die letzten vier.

The Voice Kids 2021 Kronen neue Richterin Mel C's Act Torrin-Siegerin im angespannten Finale

Auch die neue Richterin Mel C war überwältigt (Bild: ITV)

Die Show wurde ein Jahr in Folge ohne Studiopublikum gedreht und stattdessen virtuell gezeigt, während die Familien von zu Hause aus zugeschaltet wurden, und es lag an der Öffentlichkeit, ihren Gewinner zu wählen.

Die Trainer betrat später die Bühne und spielte Forever Young von Alphaville, bevor Savannah (Team Pixie) mit O Holy Night in die festliche Endrunde startete.

Leo (Team Will) rockte die Bühne mit seinem eigenen Weihnachtsrap.

Aishling war die nächste für Team Danny, wo sie Last Christmas von Wham sang.

Zuletzt waren Team Mel und Torrin dabei die Bühne mit ihrer kraftvollen Interpretation von Auld Lang Syne.

The Voice Kids kann auf dem ITV-Hub angesehen werden.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, Videos oder Bilder kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk unter 020 3615 2145 oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21