Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler über die neueste Episode von The Masked Singer.

In der vierten Folge haben Amor, der Pharao, das Ferkel, der Bücherwurm, die Elfe und der Hai wieder ihre Gesangskünste unter Beweis gestellt. Es gab auch eine besondere Darbietung zu ABBA-Musik von zwei pelzigen, ‘murmelartigen’ Monster. Speziell für Project Smile von RTL waren auch Eddy Zoey und Edsilia Rombley zu Gast, um letztere Leistung zu urteilen.

Zu jedermanns Überraschung stellten sich die Monster als sehr lustig heraus, also antwortet das gelbe Monster auf eine Frage von Edsilia, ob er oder sie Schauspieler sei: “Junge, Junge, muss behalten meinen Deckel die ganze Zeit auf und jetzt kann ich endlich reden und dann gehst du hin&8230; Weißt du, wie heiß es hier drin ist? Ich bin kein Schauspieler, kein Schauspieler.&8221;

Am Ende entpuppen sich keine Geringeren als Spike und Jamie Westland in den Anzügen der Monstertje. “Es war ziemlich aufregend, aber wir sind Fans von ABBA, also haben wir die Herausforderung angenommen,” sagen sie hinterher. Im Video unten seht ihr, wie sich die beiden auf ihren Auftritt vorbereitet haben.

Nach all den Auftritten entscheidet das Publikum wie gewohnt über das Schicksal aller Kandidaten. Und endlich fällt der Vorhang für die Elfje. Zuvor kann das Gremium noch einmal seine Meinung äußern. Loretta geht für Igone de Jongh, Carlo für Natasja Froger, Gerard für Nicolette Kluijver und Buddy schließlich für Froukje de Both.

Aber diesmal liegen sie alle falsch. Zu – ja – Zur großen Überraschung aller stellt sich heraus, dass sich keine geringere als Isa Hoes im Anzug versteckt. “Ich hatte so schöne Lieder!” sagt die Schauspielerin nach der Enthüllung. “Und das nach all den netten Komplimenten aus der ersten Folge.”

The Masked Singer ist jeden Freitag um 20:00 Uhr zu sehen. bei RTL 4. Unser eigener Luuk wurde zuvor während der Ausstrahlung von RTL Boulevard vor den Block gestellt.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21