Alle sechs Angriffe ereigneten sich auf zwei Wohnstraßen in Lincoln (Bild: Google)

Ein junger Fahrradfahrer wurde festgenommen, nachdem in Lincoln in nur drei Stunden sechs Frauen auf den Hintern geschlagen worden waren.

Eines der Opfer war zu Tränen gerührt, da die Schmerzen “unerträglich” waren. Sie sagte, ihr Angreifer sei dann verbal beleidigend geworden.

Ein 16-jähriger Junge bleibt in Haft, nachdem er nach den Vorfällen in der Newland Street West und der Wellington Street am Montag festgenommen worden war.

Die Polizei von Lincolnshire sagte, die Frauen seien “wirklich hart” geschlagen worden der erste Angriff ereignete sich um 16.30 Uhr.

Das weibliche Opfer beschrieb die Ohrfeige als “Volltreffer, der mich fast zu Boden geworfen hätte”.

Sie sagte gegenüber BBC Radio Lincolnshire: 'Es war sehr absichtlich in einem so unangemessenen Bereich, dass es einfach so absichtlich war, um mich verärgert und unwohl zu fühlen.

‘Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Ich fing plötzlich an zu weinen, die Schmerzen waren unerträglich.

'Derselbe Radfahrer kam zurück und schrie mich ziemlich aggressiv an, Dinge wie: “Was ist mit dir?”

'Es ist eine Verletzung der Privatsphäre.'

Detektivinspektor Andy Wright-Lakin sagte: “Ich bin den Frauen dankbar, die uns angerufen haben um uns von ihren Erfahrungen zu berichten. Wir hören zu.

‘Es ist völlig inakzeptabel und wir werden alles tun, um dies zu untersuchen und so schnell wie möglich herauszufinden, wer dieser Mann ist. Wir haben eine Reihe von Anfragen, an denen wir gerade arbeiten.

‘Unsere Community kann helfen, indem sie alle Informationen zur Verfügung stellt, die sie haben. Dies hilft, zusammen mit jeglichem CCTV- oder Dashcam-Material, ein Bild zu erstellen. Ich möchte nicht, dass dies anderen passiert, und bitte alle, die Informationen haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen.'

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21