TalkTV-Moderator verurteilt, nachdem er Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte

Spread the love

<

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Ein TalkTV-Moderator wurde wegen Anschreis verurteilt ein Gast während eines Live-Interviews.

Moderatorin Julia Hartley-Brewer wurde beschuldigt, „unprofessionell und unhöflich“ zu sein, nachdem ein Ausschnitt eines Interviews vom Mittwoch in den sozialen Medien geteilt wurde.

Sie sprach mit dem palästinensischen Abgeordneten Dr. Mustafa Barghouti, nachdem ein hochrangiger stellvertretender Hamas-Führer bei einem israelischen Drohnenangriff getötet worden war. Das Gespräch geriet jedoch ins Chaos, als sie über ihn schrie.

Während er sprach über den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu unterbrach Harley-Brewer ihn und legte ihren Kopf in ihre Hände.

'Wir haben nicht die Zeit, die gesamte Geschichte von Benjamin Netanyahu zu erzählen, der kein … ist „Eine beliebte Figur in Israel!“, sagte sie.

Während Dr. Barghouti fortfuhr, rief sie: „Mustafa, ist es möglich, …?“

TalkTV-Moderatorin verurteilt, nachdem sie Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte

TalkTV-Moderatorin Julia Hartley-Brewer wurde verprügelt (Bild: TalkTV)

 TalkTV-Moderatorin verurteilt, nachdem sie Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte. /></p>
<p> Irgendwann hatte sie ihren Kopf in ihren Händen (Bild: TalkTV)</p>
<p class=Um eins schaute sie sich im Studio um Punkt, sie lachte und versuchte, eine weitere Frage zu stellen.

'Bitte sagen Sie das nicht noch einmal, wir haben keine Zeit dafür, Sie haben diesen Punkt schon fünf Mal angesprochen, ', sagte sie ihm.

Dann brach sie auf Dr. Barghouti los, als er sagte: „Ich weiß nicht, wofür Sie Zeit haben.“

„Um Himmels willen, lass mich einen Satz zu Ende bringen, Mann!“ schrie sie.

„Vielleicht bist du es nicht gewohnt, dass Frauen reden, ich weiß es nicht, aber ich würde es gerne tun.“ um den Satz zu beenden!'

'Sie führen die Öffentlichkeit in die Irre', antwortete Dr. Barghouti ruhig.

 TalkTV-Moderatorin verurteilt, nachdem sie den Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte. /></p>
<p> Sie schrie ihn an: „Um Himmels willen, lass mich einen Satz zu Ende bringen, Mann!“, nachdem sie ihn unterbrochen hatte (Bild: TalkTV)<S class=Hartley-Brewer wies darauf hin, wie wenig Zeit ihnen noch blieb, und sagte einmal, dass sie sich nicht einmal die Mühe machen würde, seine ihr gestellten Fragen zu beantworten.

Mehr: Trending

 TalkTV-Moderator verurteilt, nachdem er Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte p> </p>
<p><img decoding=Andrew Tate erzählt Piers Morgan, dass er ihm in einem schockierenden Austausch „Covid gegeben“ hat

TalkTV-Moderator verurteilt, nachdem er Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte“ /></p>
<p class=Kate Garraway gibt den Tod ihres Ehemanns Derek Draper im Alter von 56 Jahren bekannt

 TalkTV-Moderator verurteilt, nachdem er Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte 

<p class=Als sie versuchte, ihre letzten Worte zu fassen, rief sie über seine Kommentare hinweg: „Wenn Sie denken, dass Israels Reaktion nicht akzeptabel ist, was wäre für Sie eine akzeptable Reaktion gewesen?“ Du hast noch zehn Sekunden Zeit.’

Er antwortete ruhig: „Um die Besatzung zu beenden und Frieden für beide Völker herbeizuführen.“

Sie schien mit der Antwort unzufrieden zu sein, klang dann aber sarkastisch und sagte: „Genial.“ .

Hartley-Brewer beendete das Segment mit: „Es tut mir leid, dass eine Frau mit Ihnen gesprochen hat, aber da sind Sie ja.“

 TalkTV-Moderatorin verurteilt, nachdem sie Gast in einem „schändlichen“ Live-Interview angeschrien hatte. /></p>
<p> Die Zuschauer waren von ihrer Reaktion verblüfft (Bild: TalkTV)</p>
<p class=Die Zuschauer waren von ihrer Reaktion verblüfft und riefen laut Ihre Unhöflichkeit.

X-Benutzer Nabeel Rajab schrieb: „Ich habe noch nie einen so schlechten Moderator gesehen.“ Ich bewundere diesen Mann und seine Geduld mit ihrer Unhöflichkeit.’

„Das war so frustrierend anzusehen“, fügte Afif Aqrabawi hinzu, während @AbukulaibAlJahl schrieb: „Was für eine schändliche Ausrede für einen Journalisten!“

„Wow.“ „Vielleicht bist du es nicht gewohnt, dass Frauen reden.“ „Einfach wow“, sagte Razzil Darkbrew.

Andere forderten nach dem Interview ihre Entlassung, und @Sahar56226797 schrieb: „Sie ist keine Journalistin.“ Sie muss entlassen werden. Was für ein Clown.’

‘Omg!!! Null Professionalität, sie ist so respektlos und unhöflich und projiziert schamlos auf den Mann und beschuldigt ihn, sexistisch zu sein“, fügte @engelein3 hinzu.

Habe eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich per E-Mail an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk Kontaktieren Sie uns unter celebtips@metro.co.uk, rufen Sie uns unter 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Tausende beschweren sich bei Ofcom über die Zöliakie-Kommentare von Vanessa Feltz Heute Morgen

MEHR: Carol Vorderman ist wütend über die „frauenfeindlichen“ Bemerkungen der Politikerin über ihren „Hintern und ihre Brüste“

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *