Vor einigen Tagen berichteten die Medien, dass Tomasz Stockinger an einer unangenehmen Kollision in der Nähe von Płock beteiligt war.

“Super Express& #8221; teilte mit, dass sich der Vorfall in den Abendstunden in der Stadt Bulkowo-Kolonia ereignete, wo der Star des “Klan” sollte “mit Wildschweinen kollidieren”.

Die auf Facebook geposteten Fotos von OSP Bulkowo sollten dies beweisen. In der Beschreibung der Veranstaltung tauchte tatsächlich der Name des berühmten Schauspielers auf, sodass die Boulevardpresse sofort alles zu einer Geschichte zusammenfügte.

Es wurde jedoch beruhigt, dass der Serienarzt Lubicz keine größeren Verletzungen erlitten hatte, aber gleich zwei Feuerwehren und eine Polizeistreife erschienen vor Ort, so dass alles ziemlich ernst aussah.

Der Fall hätte wahrscheinlich durch die Knochen verbreitet, wenn nicht die zahlreichen Kommentare der Internetnutzer unter den Artikeln über die “Stöckinger-Kollision mit Wildschweinen”.

Schnell wurde daran erinnert, dass der Schauspieler bereits vor Jahren einen Autounfall verursacht hatte, bei dem eine Frau litt. Es stellte sich heraus, dass Tomasz zu diesem Zeitpunkt 2 Promille Alkohol in der Ausatemluft hatte. Schlimmer noch, er floh vom Unfallort! Der Fall wurde vor Gericht gebracht, und Stockinger wurde angeklagt, einen Unfall verursacht und unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein. Der Schauspieler hat sich wiederholt in den Medien zu diesem Thema geäußert und Bedauern und Bedauern ausgedrückt …

Es überrascht nicht, dass Stockinger sich entschieden hat, die Enthüllungen der Medien anzusprechen und bestreitet, etwas mit der Verwirrung zu tun zu haben, obwohl er tatsächlich am Tatort war.

“ Das ist nicht wahr. Ich bestreite nicht, dass ich am Tatort war. Ich war in der Nähe, als ich hörte, dass mein Freund einen Unfall hatte. Es war sein Eber, der unter die Räder sprang. Also fuhr ich hin, um ihm zu helfen. Das ist es. Kein Eber. Ich habe es nicht mit meinen Augen gesehen “- der Schauspieler empört sich in” Euer Imperium “.

Er fügte auch hinzu, dass die Information, dass das Auto nur zum Verschrotten geeignet sei, ebenfalls nicht stimmte.

“Das Auto war nur leicht beschädigt , es wurde von einem Abschleppwagen mitgenommen. Nichts zu besprechen. Schade um all diese Artikel, unnötiges Summen wurde gemacht. Mir ist nichts passiert” – irritierte Stockinger.

***

Für weitere Promi-News, exklusive Videos, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen unserer heißesten Events Instagram

“Mit den Sternen tanzen” – Wir wissen, wer gesprengt hat. Eine große Überraschung

Die wilden Wildschweine griffen Shakira und ihren Sohn an

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21