Stepanenko: Im Training muss man bereit sein, den Alarm zu hören

Stepanenko: Sie müssen bereit sein, während des Trainings einen Alarmton zu hören

Kapitän von Donetsk Shakhtar sprach über die Vorbereitung der Mannschaft auf das Eröffnungsspiel der Champions League.

Der Bergmann war es gewohnt, während des Krieges zu trainieren, und daher gab es keine Probleme mit der Vorbereitung auf das Spiel mit Leizig in der Champions League. Darüber sprach Pitmen-Kapitän Taras Stepanenko auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Zudem wies der Fußballer auf die Stärken des künftigen Gegners im Europapokal-Turnier hin.

“Leipzig ist eine deutsche Spitzenmannschaft mit starken Spielern, die schnellen, vertikalen Fußball spielen. Sie haben schnelle Stürmer, und dafür müssen wir wachsam und bereit sein. Wir haben gegen viele deutsche Klubs gespielt, aber ich kann sagen, dass es gegen sie schwer ist.” weniger Wir hatten und haben gute Ergebnisse in diesen Spielen. Morgen werden wir versuchen, schönen Fußball zu zeigen und das Ergebnis zu erzielen.

Ich habe den jungen Spielern nichts gesagt. Ich erinnere mich an meine Gefühle vor dem ersten Spiel in der Champions League, ich war sehr besorgt, aber das Einzige, was ich vor dem Spiel gehört habe, war, dass du bereit bist. Sie sind bereit, Herr ist auch bereit, da bin ich mir sicher, also ist es wichtig, dass sie rauskommen, zeigen, was sie im Moment können, und einfach die Atmosphäre, das Niveau und die vollen Tribünen genießen. Ich denke, sie haben alles: Talent, Leistung und Potenzial, um guten Fußball zu spielen und Ergebnisse zu erzielen.

Es ist das erste Mal, dass wir in einem Krieg trainieren und spielen. Es ist schwierig, meine Gefühle während des Trainings in Kiew zu beschreiben, aber Tag für Tag gehen wir unter solchen Bedingungen ohne Probleme an das Training heran. Im Training müssen Sie darauf vorbereitet sein, Alarmtöne zu hören, und dann müssen Sie in Deckung gehen. Aber Sie sind jeden Tag stolz auf Ihr Land. Ich trainiere und gebe mein Bestes für mein Land. Das ist unser Weg, das ist unser Geist, wir müssen das überwinden”, zitierte Shakhtars offizielle Website Stepanenko.

Erinnern Sie sich daran, dass das Spiel der ersten Runde der Gruppenphase der Champions League Leipzig – Shakhtar stattfinden wird findet heute, am 6. September, statt und beginnt um 22:00 Uhr Kiewer Zeit.

Neuigkeiten von Telegram Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *